Förderverein Berufsbildung Buchhandel e.V.

“Das Ziel des Fördervereins ist es, die Aus- und Weiterbildung von qualifizierten Fachkräften zu unterstützen und auf diese Weise jungen und motivierten Menschen den Einstieg in die Branche zu erleichtern.”

Dr. Nadja Kneissler (Vorsitzende des Fördervereins)

Der Förderverein Berufsbildung Buchhandel e.V. wurde zur Förderung der Berufsbildung im Buchhandel in ideeller und materieller Hinsicht gegründet. Folgende Förderungen werden angeboten:

·        die Unterstützung von Auszubildenden am mediacampus frankfurt durch Gewährung von Zuschüssen zu Teilnahme- und Unterbringungskosten,

·        die Unterstützung von Auszubildenden mit Unterbringung im Internat des deutschen Buchhandels in Leipzig durch die Gewährung von Zuschüssen,

·        die Förderung der Fachwirt-Formate am mediacampus frankfurt mit einer Honorar-Zahlung des Jahrgangsbesten von 1.000€.

Die Azubi-Seminartage des Buchhandels 2019

In diesem Jahr lädt der Förderverein Berufsbildung Buchhandel e.V. erstmalig 20 Auszubildende des Buchhhandels (von staatlichen Berufsschulen) zu einer zweitägigen Fortbildung (inklusive An-, Abreise, Verpflegung und Übernachtung) ein. Die Azubitage finden 2019 am 18. und 19. Juli statt. Melden Sie sich jetzt verbindlich an: berufsbildung@boev.de . Senden Sie uns Name, Berufsschule, Buchhandlung und Kontaktdaten und werden Sie Teil der Azubitage 2019:

Programm

Tag 1 – 18. Juli 2019

Start: 13:00 Uhr

Schlaglichter aus der Praxis

(zu Themen wie: Vertrieb im Verlag, Social Media in der Buchbranche, Chancen im

Buchhandel oder die eigene Buchhandlung)

Abendessen und Austausch mit den Branchenprofis

Berufsinfo – Wie geht es weiter nach der Ausbildung?

Lesung

 Tag 2 – 19. Juli 2019

Wake-up-Yoga (freiwillig)

Verkaufs- und Kommunikationstraining

Ende: ca. 17:00 Uhr

Zielgruppe: Auszubildende im Buchhandel

Bezuschussung der Ausbildereignungsprüfung

Buchhandlungen und Verlage, die zwei Jahre nicht ausgebildet haben oder keinen Ausbilder beschäftigt haben, erhalten einen Zuschuss für den Kurs zur Ausbildereignungsprüfung (inklusive der IHK Prüfungsgebühr) am mediacampus frankfurt in Höhe von 50%. Als Kriterium gilt ein Jahresumsatz von unter 500.000€. Beantragt wird die Förderung mit Einreichung des Zahlungsnachweises der Kursgebühr.

Förderung der Ausbildung zum Buchhändler/zur Buchhändlerin am mediacampus frankfurt

Weitere Informationen

Förderanträge und zusätzliche Informationen zu weiteren Fördermöglichkeiten erhalten Sie von der Abteilung Berufsbildung des Börsenvereins unter berufsbildung@boev.de oder unter 069 1306238. Ansprechpartnerin ist hier Elena Appel.