Beratungsangebote

Mitgliederberatung

11. bis 15.10.2017 | Mittwoch bis Samstag: 9:00 bis 18:30, Sonntag 9:00 bis 17:30 | Gerne können Sie spontan im Mitgliederservice-Bereich vorbeikommen und sich mit uns über alle Fragen rund um die Mitgliedschaft austauschen. Oder Sie vereinbaren einen Termin mit uns.

Ort: Zentrum Börsenverein, Halle 3.1 65, Bereich Mitgliederservice
Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels

Betriebs- und Unternehmensberatung

11. bis 14.10.2017 | 11:00 – 17:00 Uhr | Interessierten Buchhändlern, Verlegern und Existenzgründern stehen fachkundige Unternehmensberater von Mittwoch bis Samstag zu allen Fragen der buchhändlerischen Praxis zur Seite. Eine detaillierte Übersicht der Berater können Sie bei uns anfordern. Bitte vereinbaren Sie im Vorfeld der Messe einen Termin bei Birgit Koch.

Ort: Zentrum Börsenverein, Halle 3.1 65
Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Unternehmensberater der Branche

Betriebswirtschaftlicher Service des SoA

11. bis 15. Oktober | 10:00 bis 17:00 Uhr | Kölner Betriebsvergleich, Online-Tool, Broschüren, Betriebsberatung, Bankenstudie, Bankenkonferenz: Das Portfolio der betriebswirtschaftlichen Serviceangebote des Börsenvereins ist vielfältig und steht allen Mitgliedern kostenlos zur Verfügung. Insbesondere kleineren und mittelständischen Buchhandelsunternehmen kann der Service nicht nur im betriebswirtschaftlichen Alltag, sondern auch in handfesten Krisensituationen helfen. Bitte vereinbaren Sie im Vorfeld der Messe einen Termin bei Alexander Kleine (kleine@boev.de) oder kommen Sie einfach an unserem Stand vorbei.

Ort: Zentrum Börsenverein, Halle 3.1 65
Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels

Internetauftritt mit eigenem Webshop für Buchhandlungen

11. bis 15. Oktober | 10:00 bis 17:00 Uhr | Alexander Walther und Sebastian Langer von SoftLevel Communication informieren Sie im persönlichen Gespräch über „Buchhandelsweb“, die kostengünstige Möglichkeit eines eigenen Internetauftritts mit voll integriertem Onlineshop. Von Donnerstag bis Sonntag sind finden Sie SoftLevel Communication ganztätig im Zentrum Börsenverein. Für Termine am Mittwochnachmittag wenden Sie sich zwischen dem 11. und 15. Oktober telefonisch (037754/1440) oder per E-Mail an das Unternehmen.

Ort: Zentrum Börsenverein, Halle 3.1 65
Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels und SoftLevel Communication

Treffen Sie uns: Unabhängige Sortimente

11. bis 13.10.2017 | 9:00 – 18:00 Uhr | Die Interessengruppe Unabhängiges Sortiment, IGUS, ist offen für alle inhabergeführten Mitgliedsbuchhandlungen. Sie freut sich über persönlichen Kontakt mit Ihnen – spontan und zufällig oder gezielt verabredet. Unsere Anlaufstelle ist wie immer der Stand des Sortimenter-Ausschusses. Gerne können Sie bei Lothar Sand vorab einen Gesprächstermin vereinbaren.

Ort: Zentrum Börsenverein, Halle 3.1 65
Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels

Rechtsberatung für das Sortiment mit Birgit Menche

Donnerstag, 12.10.2017 | 14:00 – 17:00 Uhr | Die Rechtsanwältin und Preisbindungstreuhänderin des Sortiments, Birgit Menche, berät Sie in allen buchhandelsspezifischen Rechtsfragen. Dazu gehören z.B. Werbung und Verkaufsförderung im Buchhandel, Kundenbindungssysteme, Büchertische und Vermittlungsprovision, Rechtssicherheit im Netz, Preisbindung, AGB, Internetauftritt und Schulbuchausschreibung. Preisbindungsverstöße können gemeldet und die weitere Vorgehensweise abgestimmt werden. Bitte vereinbaren Sie im Vorfeld der Messe einen Termin bei Birgit Koch.

Ort: Zentrum Börsenverein, Halle 3.1 65
Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels

Sprechstunde: BücherFrauen

Donnerstag, 12. Oktober | 11:00 bis 12:00 Uhr | Das Berufsnetzwerk der BücherFrauen e.V./Women in Publishing steht Rede und Antwort: Welche Angebote macht das Netzwerk seinen Mitgliedern, wie funktioniert das Mentoring, wo kann ich mich engagieren? Jana Stahl, Vorstandsmitglied der BücherFrauen, freut sich auf Interessentinnen, zukünftige Kooperationspartnerinnen und Neugierige.

Ort: Zentrum Börsenverein, Halle 3.1 65
Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels und BücherFrauen e.V.

Sprechstunde: Sozialwerk des Deutschen Buchhandels

Freitag, 13. Oktober | 15:00 bis 16:00 Uhr | Auf der Frankfurter Buchmesse gibt die Geschäftsführerin des Sozialwerks des Deutschen Buchhandels, Regine Lemke, Auskunft über die Selbsthilfeorganisation. Betroffene Kolleginnen und Kollegen in Notlagen können sich über Möglichkeiten der Unterstützung informieren.

Ort: Zentrum Börsenverein, Halle 3.1 65
Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels und Sozialwerk des Deutschen Buchhandels

Versicherungsberatung – Berufsunfähigkeit

11. bis 13.10.2017 | 9:00 – 18:30 Uhr | Jedes Jahr müssen ca. 180.000 Menschen krankheitsbegingt längerfristig oder ganz aus ihrem Berufsleben ausscheiden. Um diese Versorgungslücke zu schließen, haben Wulff und Partner und Biometric Underwriting eine Berufsunfähigkeitsversicherung entwickelt, die Ihnen im Ernstfall hilft, ohne zuvor eine Belastung zu sein. Informieren Sie sich welche Vorteile die Versicherung für Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Selbständige hat und erfahren Sie mehr über den besten Versicherungsschutz für Sie.

Ort: Zentrum Börsenverein, Halle 3.1 H 65
Veranstalter: Wulff und Partner Versicherungsvermittlungs GmbH

Versicherungsberatung - Einsparpotential für Ihr Unternehmen

11. bis 13.10.2017 | 9:00 – 18:30 Uhr | In Kooperation mit renommierten Versicherungsgesellschaften bietet WULFF UND PARTNER bereits seit 1991 spezielle Rahmenverträge und Deckungskonzepte an, die sich vor allem durch ein besonders attraktives Preis-/Leistungsverhältnis deutlich vom normalen Marktniveau abheben. Informieren Sie sich über Ihr Einsparpotential und lassen Sie sich zu den richtigen Versicherungen für Ihr Unternehmen beraten.

Ort: Zentrum Börsenverein, Halle 3.1 H 65
Veranstalter: Wulff und Partner Versicherungsvermittlungs GmbH

Energiekostencheck

11. bis 12.10.2017 | 9:00 – 18:30 Uhr | Die Ampere AG wurde 1998 in Berlin gegründet und zählt heute zu den führenden Dienstleistern für professionelles Energiebezugsmanagement in Deutschland. Ampere bündelt die Energienachfrage einzelner Kunden und verhandelt mit allen leistungsfähigen Strom- und Erdgaslieferanten regelmäßig neue Preise. So können Ihnen Konditionen vermittelt werden, die sonst nur Großkunden erhalten. Bringen Sie Ihre letzte Energierechnung mit und lassen Sie sich Ihr Einsparpotenzial zeigen.

Ort: Zentrum Börsenverein, Halle 3.1 H 65
Veranstalter: Ampere AG

Beratung: Bargeldloser Zahlungsverkehr in Ihrer Buchhandlung

12. bis 13.10.2017 | 9:00 – 18:30 Uhr | Die VÖB-ZVD Processing GmbH ist ein vom zentralen Kreditausschuss zertifizierter Netzbetreiber im kartengestützten Zahlungsverkehr. Börsenvereinsmitgliedern bietet VÖB-ZVD-Processing Sonderkonditionen bei der Verarbeitung von ec- und Kreditkarten, mit Einsparpotential von 30 bis 60 Prozent. Gerne Informieren wir Sie über Ihr Einsparpotential und beantworten alle Fragen rund um das Thema bargeldloses Zahlen.

Ort: Zentrum Börsenverein, Halle 3.1 H 65
Veranstalter: VÖB-ZVD Processing GmbH