Seiteneinsteiger

Zum vierten Mal Lesefest Seiteneinsteiger
Im vierten Jahr findet im November 2008 in Hamburg das städtische Lesefest Seiteneinsteiger statt, ein von der Stadt getragener Aktionstag für Kinder und Jugendliche, der sich die kreative Leseförderung zum Ziel gemacht hat. Unter der Schirmherrschaft von Hamburgs Kultursenatorin Prof. Dr. Karin von Welck und im Auftrag der Kulturbehörde sowie der Behörde für Bildung und Sport rückt die Stadt jedes Jahr im November ihre gesamten literarischen Aktivitäten für Kinder und Jugendliche in das Zentrum der Öffentlichkeit.

Der Börsenverein Region Norddeutschland unterstützt die Aktion seit Beginn finanziell. In Schleswig-Holstein organisiert der Bödecker-Kreis das Jahr über Lesungen in Schulen. Auch dessen Arbeit unterstützt der Verband.

Das Foto zeigt das Plakat zum Lesefest 2008.




Alle Infos zum Seiteneinsteiger-Lesefest: seiteneinsteiger-hamburg.de