Lektorat & Redaktion

Die Aufgaben des Lektors sind vielfältig: er ist kritischer erster Leser und Begleiter bei der Entstehung eines Werks. Der Lektor ist Korrektiv im Schöpfungsprozess, er vertritt die Sache des Autors gegenüber der Öffentlichkeit und zugleich die Interessen des Lesers.

In Wissenschafts-, Fach- und Sachbuchverlagen fällt dem Lektorat oder der Fachredaktion die intensive Beobachterrolle für ein Fachgebiet zu. So werden Themen und Trends erspürt und Konzepte entwickelt, um diese fachgerecht und nutzerfreundlich in Publikationen umzusetzen. An dieses Konzept sind die Autoren gebunden, die aufgrund ihrer Expertise von der Redaktion gezielt für einen Titel ausgesucht und geworben werden.

Weitere Kriterien für die Auswahl eines Manuskripts sind natürlich Stil und Stimme, die Stringenz der Geschichte oder bei Sachbüchern und Ratgebern der Aktualitätsbezug eines Themas. "Wenn ich meine Texte nach dem Lektorat lese, weiß ich nicht mehr, was wir eigentlich geändert haben", beschreibt der Schriftsteller Peter Stamm die Arbeit mit seiner Lektorin Elisabeth Raabe. "Und wenn ich es an der einen oder anderen Stelle doch merke, rufe ich manchmal in Hamburg an, und wir kehren wieder zur ersten Version zurück. Denn nie will Elisabeth Raabe aus meinen Texten ihre Texte machen. Im Gegenteil: Sie versteht es, mir zu zeigen, an welcher Stelle ich noch nicht ganz bei mir bin oder der Text durch Nachlässigkeit, Ungeschicklichkeit oder Unvermögen unter seinem Niveau ist." (BÖRSENBLATT 8/2003)

Lektoren und Redakteure sind die erste Station in einem Verlag, die durch ihre Arbeit dazu beitragen, aus einem Rohmanuskript eine Publikation zu machen. Die Arbeit bezieht sich dabei nicht nur auf das Redigieren, sie sorgen auch für eine optimale Aufbereitung, die den Gebrauchswert des Buchs für den Leser erhöht: Sie entwickeln Grafiken und Tabellen, sie fügen Abbildungen hinzu oder geben Illustrationen in Auftrag. Bei Bilderbüchern werden häufig erst über den Lektor ein Textautor und ein Illustrator zusammengebracht.
Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNordSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren

Weiterführende Seminare

Die Landesverbände bieten eine Vielzahl von Seminaren an, bei denen einzelne Aspekte aus den unterschiedlichen Bereichen der Verlagsarbeit vertieft werden.
www.fortbildung-verlag.com

Jobbörse

Trainee (m/w) Produktmanagement digital, Cornelsen Verlag, Berlin

Berlin-Brandenburg

Projektmanager (m/w), Cornelsen Verlag, Berlin

Berlin-Brandenburg

Manager (w/m) Publisher Partnerships, De Gruyter, Berlin

Berlin-Brandenburg