Einrichtungen und Tätigkeitsfelder des Börsenvereins

40 Jahre Buchhändlerschule, 1946-1986. In: Börsenblatt, Frankfurt, 1986, 74, S. 2413-2460.
40 Jahre Vorlese-Wettbewerb des deutschen Buchhandels. Frankfurt am Main: Börsenverein 1998.

50 Jahre Buchhändler-Vereinigung. In: Börsenblatt, 1997, 39, S. 29-100.

100. Jahrgang: Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel 1834-1933. In: Börsenblatt, 1933, 1, S. 1-24.

125. Jahrgang, Jubiläumsausgabe. In: Börsenblatt, Leipzig, 1958, 36, S. 555-600.

150 Jahre Börsenblatt. In: Börsenblatt, Leipzig, 1983, 16, S. 301-346.

150 Jahre Börsenblatt. In: Börsenblatt, Frankfurt, 1984, 28, S. 857-1004.

Adrian, Werner: 150 Jahre soziale Selbsthilfe im deutschen Buchhandel. In: Börsenblatt, Frankfurt, 1986, 18, S. 525-556.

Adrian, Werner: Berufsbildung im Buchhandel. Ein Rückblick auf 150 Jahre. In: Börsenblatt, Frankfurt, 1975, 32 S (150 Jahre Börsenverein des Deutschen Buchhandels), S. 89-104.

Adrian, Werner: Gehülfen, Lehrlinge und Volontairs. Aus der Sozialgeschichte des Buchhandels. In: Börsenblatt, Frankfurt, 1984, 28 (150 Jahre Börsenblatt), S. 887-899.

[Alberti, Richard:] Zur Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte des Börsenblatts. In: Börsenblatt, 1909, 1, S. 7-13, und 2, S. 80-84.

Das alte und neue Buchhändlerheim. Ein Gedenkbuch zur Erinnerung an die feierliche Einweihung des deutschen Buchhändlerhauses am 29. April 1888. Leipzig 1888.

Baier, Hans: Börsenverein der Deutschen Buchhändler zu Leipzig. Verband der Verleger und Buchhändler der Deutschen Demokratischen Republik. 7. Ausg. Leipzig: Börsenverein 1989.

Baier, Hans: Der Börsenverein und die Buchkunst. In: Marginalien, H. 105, 1987, S. 46-57.

Baier, Hans: Buchkunst in Leipzig. Ausstellungen, Wettbewerbe, Preise, Engagement für das Buch. In: Imprimatur, N.F. 14, 1991, S. 11-28.

Berchtold-Kluge, Sabina: Bücher ins Gespräch bringen. Leseförderung – die Aktionsfelder des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. In: Buch und Bibliothek, 50, 1998, S. 428-431.

Bergmann, Werner: Vom buchhändlerischen Neuigkeitenverzeichnis zur nationalbibliographischen Dokumentation und Information. Fünfzig Jahre “Deutsche Nationalbibliographie”. In: Jahrbuch der Deutschen Bücherei, 17, 1981, S. 39-73.

Bergmann, Werner: Zum Verhältnis von Bibliographie und Buchhandel in Vergangenheit und Gegenwart. In: Beiträge zur Geschichte des Buchwesens, 2, 1966, S. 245-269.

Bibliographie und Buchhandel. Festschrift zur Einweihung des Neubaus der Deutschen Bibliothek Frankfurt am Main. Frankfurt am Main: Buchhändler-Vereinigung 1959 (auch in: Börsenblatt, Frankfurt, 1959, 32a).

Blum, Rudolf: Nationalbibliographie und Nationalbibliothek. Die Verzeichnung und Sammlung der nationalen Buchproduktion, besonders der deutschen, von den Anfängen bis zum Zweiten Weltkrieg. Frankfurt am Main: Buchhändler-Vereinigung 1990 (Sonderdr. aus: Archiv für Geschichte des Buchwesens, 35, S.1-294). - Der Titel kann bestellt werden beim KG Saur Verlag, München

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Organisation, Aufgaben, Tätigkeit. 9., korrigierte Ausg. Frankfurt am Main: Börsenverein 1983 (bis 6. Ausg. 1975 als: Schriftenreihe des Börsenvereins. 1).

Bormann, Hermann Josef: Investition in die Zukunft. 40 Jahre Berufsbildung im Buchhandel. In: Das Buch in Praxis und Wissenschaft. 40 Jahre Deutsches Bucharchiv München. Eine Festschrift. Hrsg. von Peter Vodosek. Wiesbaden: Harrassowitz 1989 (Buchwissenschaftliche Beiträge aus dem Deutschen Bucharchiv München. 25), S. 339-353.

Debes, Martha, Lieselotte Reuschel: Die ehemalige Bibliothek des Börsenvereins der Deutschen Buchhändler zu Leipzig. In: Deutsche Bücherei 1912-1962. Festschrift zum fünfzigjährigen Bestehen der deutschen Nationalbibliothek. Leipzig: Verlag für Buch- und Bibliothekswesen 1962, S. 243-257.

Die Deutsche Bibliothek. Hrsg. von Rolf-Dieter Saevecke. Düsseldorf: Droste 1980 (Ämter und Organisationen der Bundesrepublik Deutschland. 58).

Die Deutsche Bibliothek 1945-1965. Festgabe für Hanns Wilhelm Eppelsheimer zum 75. Geburtstag. Hrsg. von Kurt Köster. Frankfurt am Main: Klostermann 1966 (Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie: Sonderheft. 3).

Deutsche Bücherei 1912-1962. Festschrift zum fünfzigjährigen Bestehen der deutschen Nationalbibliothek. Red.: Helmut Rötzsch u.a. Leipzig: Verlag für Buch- und Bibliothekswesen 1962.

Dietrich, Dieter: Die deutsche Buchkunststiftung 1927-1957. Ein Beitrag zur Buch- und Stiftungsgeschichte. In: Leipziger Jahrbuch zur Buchgeschichte, 8, 1998, S. 135-163.

Estermann, Monika: Die Historische Kommission des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. In: Histoires du livre, nouvelles orientations. Actes du colloque du 6 et 7 septembre 1990, Göttingen. Sous la direction de Hans Erich Bödeker. Paris: IMEC Éditions, Éditions de la maison des sciences de l’homme 1995, S. 81-100.

Franzmann, Bodo: Plädoyer für Buch und Lesen. Zur gesellschaftspolitischen Begründung der Leseförderung. In: Buch und Lesen. Gütersloh: Bertelsmann 1978 (Bertelsmann Texte. 7), S. 175-191.

Frenzel, Curt: Denkschrift über die Entwicklung der Buchhändler-Lehranstalt zu Leipzig in den Jahren 1853 bis 1914. Leipzig: Verein der Buchhändler zu Leipzig 1914.

Friedenspreis (Zur 50. Verleihung). In: Börsenblatt, 1999, 76, Extra S. 1-31.

Füssel, Stephan: Das Börsenblatt. In: Börsenblatt, 1997, 39 (50 Jahre Buchhändler-Vereinigung), S. 61-69.

Füssel, Stephan: "Man verschaffe der Börse Fond, Würde und Dauer". (Über die historisch gewachsenen engen Verbindungen zwischen dem Börsenverein und der Stadt Leipzig). In: Börsenblatt, 1996, 23 (Haus des Buches), S. 4-19.

Füssel, Stephan: Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB). In: Börsenblatt, Frankfurt, 1997, 39 (50 Jahre Buchhändler-Vereinigung), S. 79-81.

Die Geschäftsstelle des Börsenvereins der Deutschen Buchhändler zu Leipzig 1825-1925. Leipzig: Börsenverein 1925.

Göpfert, Herbert G., Heinz Gollhardt: Buchhandel und Leseerziehung. In: Lesen – ein Handbuch. Hrsg. von Alfred Clemens Baumgärtner. Hamburg: Verlag für Buchmarkt-Forschung 1973, S. 574-603.

Hack, Bertold: Die schönsten deutschen Bücher 1929-1932, 1951-1959. In: Imprimatur, N.F. 2, 1960, Anhang (S. 1-93).

Hack, Bertold: Von der "Buchgass" zum Großen Hirschgraben. Zur Geschichte der buchhändlerischen Quartiere und ihrer Bewohner. In: Börsenblatt, Frankfurt, 1953, 34, S. 190-205.

Hack, Bertold: Vor- und Frühgeschichte des "Archivs für Geschichte des Buchwesens". In: Festschrift für Josef Benzing zum sechzigsten Geburtstag, 4. Februar 1964. Hrsg.: Elisabeth Geck und Guido Pressler. Wiesbaden: Pressler 1964, S. 157-169 (auch in: Archiv für Geschichte des Buchwesens, 10, 1970, Sp. 1421-1434).

Haus des Buches. In: Börsenblatt, 1996, 23, S. 1-55.

Das Haus des Buches in Leipzig. Zu seiner Eröffnung am 20. März 1996. Hrsg. vom Kuratorium "Haus des Buches", Leipzig. Red.: Herbert Kästner. Leipzig: Kuratorium "Haus des Buches" 1996.

Heinold, Ehrhardt: Versuch einer Einführung in die Geschichte des Börsenblattes, sein Äußeres, seinen Anzeigenteil und seine Problematik. In: Aus alten Börsenblättern. Ein Anzeigen-Querschnitt durch das Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel 1834-1945. Hrsg., ausgewählt und zusammengest. von Klaus Gerhard Saur. München-Pullach: Simon 1966, S. 5-14.

Hundert Jahre Historische Kommission des Börsenvereins 1876-1976. Frankfurt am Main: Börsenverein 1976 (auch in: Buchhandelsgeschichte, 1976, 8, Sp. 317-384).

Jansen, Alexander: 50 Jahre Erholungsheim für Deutsche Buchhändler e.V. 1911-1961. Berlin 1961 (auszugsweise auch in: Börsenblatt, Frankfurt, 1961, 34, S. 637-641).

Kapr, Albert: Börsenverein und Buchkunst. In: Börsenblatt, Leipzig, 1975, 16, S. 253-259.

Kapr, Albert: Die Leipziger Buchkunst 1945 bis 1980. In: 500 Jahre Buchstadt Leipzig. Von den Anfängen des Buchdrucks in Leipzig bis zum Buchschaffen der Gegenwart. Leipzig: Fachbuchverlag 1981, S. 110-126.

Kapr, Albert: Zur Buchkunst in der Deutschen Demokratischen Republik. In: Beiträge zur Geschichte des Buchwesens, 5, 1972, S. 171-202.

Kisperth, Wolfgang: Das Archiv des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels (Aus der Arbeit der Historischen Kommission). In: Buchhandelsgeschichte, 1997, 4, S. B 194-B 197.

Krämer-Pein, Gabriele: Der Buchhandel war immer deutsch. Das "Börsenblatt für den deutschen Buchhandel" vor und nach der Machtergreifung. In: 10. Mai 1933. Bücherverbrennung in Deutschland und die Folgen. Hrsg.: Ulrich Walberer. Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch-Verlag 1983, S. 285-302 (auch in: Börsenblatt, 1983, 14, S. 413-421, und in: "Neuanfang 1945". Frankfurt am Main: Buchhändler-Vereinigung 1995, S. 79-87).

Laier, Monika: Leseförderung: Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels. In: Handbuch Lesen. Hrsg. von Bodo Franzmann u.a. München: Saur 1999, S. 480-483.

Lehmstedt, Mark: Von Quandts Hof zum Haus des Buches. In: Das Haus des Buches in Leipzig. Hrsg. vom Kuratorium "Haus des Buches", Leipzig. Red.: Herbert Kästner. Leipzig: Kuratorium "Haus des Buches" 1996, S. 23-39.

Lerch, Gerda: Die Bildungsbestrebungen des Jungbuchhandels 1923-1933. In: Börsenblatt, Frankfurt, 1962, 64 a (Zur Einweihung des Neubaus der Deutschen Buchhändlerschule), S. 127-152.

Lesen und Leben. Eine Publikation des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels in Frankfurt am Main zum 150. Jahrestag der Gründung des Börsenvereins der Deutschen Buchhändler am 30. April 1825 in Leipzig. Hrsg. von Herbert G. Göpfert u.a. Frankfurt am Main: Buchhändler-Vereinigung 1975.

Meiner, Annemarie: Zur Geschichte der buchhändlerischen Ausbildung. In: Börsenblatt, Frankfurt, 1962, 64 a (Zur Einweihung des Neubaus der Deutschen Buchhändlerschule), S. 105-125.

Picard, Bertold: Der Börsenverein und die deutsche Nationalbibliothek und Nationalbibliographie. In: Börsenblatt, Frankfurt, 1975, 32 S (150 Jahre Börsenverein des Deutschen Buchhandels), S. 77-88.

Riese, Reimar: Kontinuität und Wandel. Skizzen zur Entwicklung der Buchhandelsausbildung in Leipzig. In: Bibliothekarisches Studium in Vergangenheit und Gegenwart. Festschrift aus Anlaß des 80jährigen Bestehens der bibliothekarischen Ausbildung in Leipzig im Oktober 1994. Hrsg. von Engelbert Plassmann und Dietmar Kummer. Frankfurt am Main: Klostermann 1995 (Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie: Sonderheft. 62), S. 77-107.

Rötzsch, Helmut: Der Börsenverein der Deutschen Buchhändler zu Leipzig und die Deutsche Bücherei. Ein Beitrag zur Geschichte der Nationalbibliothek. Leipzig: Deutsche Bücherei 1962 (Neujahrsgabe der Deutschen Bücherei. 1963); (auch in: Deutsche Bücherei 1912-1962. Leipzig 1962, S. 47-66).

Rötzsch, Helmut, Hans-Martin Pleßke: Die Deutsche Bücherei in Leipzig. Ein Abriß der Geschichte des Gesamtarchivs des deutschsprachigen Schrifttums, 1912 bis 1987. In: Jahrbuch der Deutschen Bücherei, 23, 1987, S. 23-123.

Rost, Gottfried: Die Vollständigkeit als wesentlichster Zweck. Der Buchhandel und die Bewahrung der deutschsprachigen Literatur im zwanzigsten Jahrhundert. In: Buchhandel – Bibliothek – Nationalbibliothek. Vorträge eines Symposiums der Arbeitsgemeinschaft Sammlung Deutscher Drucke. Hrsg. von Bernhard Fabian. Wiesbaden: Harrassowitz 1997 (Gesellschaft für das Buch. 4), S. 157-197.

Schaaf, Fritz: Die Deutsche Bücherei - Die Deutsche Nationalbibliothek - ein bedeutendes wissenschaftliches Institut der Stadt Leipzig. Ein Beitrag zur Geschichte der Deutschen Nationalbibliothek nach 1945. In: Beiträge zur Geschichte des Buchwesens, 1, 1965, S. 295-340.

Scheideler, Britta: Von Konsens zu Kritik. Der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. In: 50 Jahre Frankfurter Buchmesse, 1949-1999. Hrsg. von Stephan Füssel. Frankfurt am Main: Suhrkamp 1999 (Suhrkamp Taschenbuch. 3045), S. 46-88.

Schulen des Deutschen Buchhandels. In: Börsenblatt, 1996, 75, S. 25-64.

Schulz, Gerd: 150 Jahre Buchhandels-Adreßbuch. In: Buchhandelsgeschichte, 1988, 4, S. B 157-B 160.

Schulz, Gerd: Der deutsche Buchhandel, der Börsenverein und seine Historische Kommission. In: Aus dem Antiquariat, 1976, 4, S. A97-A102.

Seifert, Otto: Die Reichsschule des Deutschen Buchhandels 1935-1942. In: Leipziger Jahrbuch zur Buchgeschichte, 9, 1999, S. 205-221.

Staub, Hermann: Adreßbuch für den deutschsprachigen Buchhandel. In: Börsenblatt, Frankfurt, 1997, 39 (50 Jahre Buchhändler-Vereinigung), S. 70-74.

Staub, Hermann: Lust und Last – der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und die Buchforschung. In: Das Buch in Praxis und Wissenschaft. 40 Jahre Deutsches Bucharchiv München. Eine Festschrift. Hrsg. von Peter Vodosek. Wiesbaden: Harrassowitz 1989 (Buchwissenschaftliche Beiträge aus dem Deutschen Bucharchiv München. 25), S. 714-738.

Tiepmar, Stefan: "Eigentümliche Kontaktschwächen". Das Leipziger Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel (1946 bis 1964). In: Zwischen "Mosaik" und "Einheit". Zeitschriften in der DDR. Hrsg. von Simone Barck u.a. Berlin: Links 1999, S. 375-385.

Titel, Volker: Das 'Adreßbuch für den deutschen Buchhandel' als Quelle der Buchhandels-Historiographie. In: Leipziger Jahrbuch zur Buchgeschichte, 5, 1995, S. 375-391.

Uhlig, Friedrich: Der Leipziger Platz und seine Bedeutung für die buchhändlerische Ausbildung. In: Das Buch in der dynamischen Gesellschaft. Festschrift für Wolfgang Strauß zum 60. Geburtstag. Hrsg. von Werner Adrian u.a. Trier: Spee-Verlag 1970, S. 255-264 (auch in: Uhlig: Buchhändler – ein honeter Titul. Trier: Spee-Verlag 1972, S. 143-161).

Umlauff, Ernst: Die Firmenstatistik im "Adreßbuch des Deutschen Buchhandels". In: Umlauff: Beiträge zur Statistik des Deutschen Buchhandels. Leipzig: Börsenverein 1934, S. 42-58.

Die vollkommene Lesemaschine. Von deutscher Buchgestaltung im 20. Jahrhundert. Frankfurt am Main, Leipzig: Stiftung Buchkunst 1997. - Der Titel kann bestellt werden bei der MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels mbH (Petra Läufer, E-Mail: p.laeufer@mvb-online.de)

"Warum denn nicht Friede?" 50 Jahre Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Frankfurt am Main: Börsenverein 2000. - Der Titel kann bestellt werden bei der MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels mbH (Petra Läufer, E-Mail: p.laeufer@mvb-online.de)

Werfel, Silvia: Typografie und technischer Wandel. Gedanken über den Wettbewerb und die Kataloge der Stiftung Buchkunst. In: Studien und Essays zur Druckgeschichte. Festschrift für Claus W. Gerhardt zum siebzigsten Geburtstag. Hrsg. von Roger Münch. Wiesbaden: Harrassowitz 1997, S. 147-179.

Willberg, Hans Peter: Buchkunst 1868 bis 1943. Diskussion um Schönheit in Schrift und Druck. In: Börsenblatt, Frankfurt, 1984, 28 (150 Jahre Börsenblatt), S. 900-908.

Willberg, Hans Peter: 40 Jahre Buchkunst. Die Entwicklung der Buchgestaltung im Spiegel des Wettbewerbs "Die schönsten Bücher der Bundesrepublik Deutschland" 1951-1990. 2., überarb. Aufl. Frankfurt am Main: Buchhändler-Vereinigung 1991.

Zimmermann, Albert: Abriß einer Geschichte der Deutschen Buchhandlungsgehilfen-Bewegung. Leipzig: Verlag des Allgemeinen Deutschen Buchhandlungsgehilfen-Verbandes 1932.

Zur Einweihung des Neubaus der Deutschen Buchhändlerschule. Geschichte und Arbeit der Schule, der Neubau, Bildung, Ausbildung und Förderung des Nachwuchses in Vergangenheit und Gegenwart. In: Börsenblatt, Frankfurt, 1962, 64 a, S. 1-239.
Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNordSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Archiv des Börsenvereins

Die Bibliothek und das Historische Archiv des Börsenvereins sammeln möglichst umfassend gedruckte wie ungedruckte Materialien zum deutschen Buchhandel und Verlagswesen in Geschichte und Gegenwart und machen sie Interessierten zugänglich. Der Börsenverein übergab 2012 der Deutschen Nationalbibliothek seine Bestände als Schenkung. Im Gegenzug verpflichtete sie sich zur Weiterführung der Sammlungen und der damit verbundenen Dienstleistungen.

Jobbörse

Die Verlagsgruppe Oetinger sucht einen Lektor

Nord

Lektor/in Fantasy/SciFi, Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & C. KG, München

Bayern

Praktikumsplatz, Ernst Reinhardt Verlag, München

Bayern