Wirtschaftspressekonferenz 2017

Stabil im Wandel – Der deutsche Buchmarkt 2016/2017

Auf der Wirtschaftspressekonferenz am 8. Juni 2017 präsentiert der Börsenverein des Deutschen Buchhandels die Branchenkennzahlen für das Jahr 2016.

Wirtschafts-Pressekonferenz
„Stabil im Wandel – Der deutsche Buchmarkt 2016/2017“,
am Donnerstag, 8. Juni 2017, 11.00 Uhr,
im Haus des Buches,
Braubachstraße 16, 60311 Frankfurt am Main.

Vorgestellt wird hier auch das jährlich erscheinende Zahlenkompendium „Buch und Buchhandel in Zahlen“. Es gibt einen aktuellen und umfassenden Überblick über die wirtschaftliche Lage des Buchhandels. Es enthält entscheidungsrelevante betriebswirtschaftliche Kennzahlen, Daten zu Buchproduktion und Preisentwicklung ebenso wie Informationen zum Waren- und Rechtehandel mit dem Ausland.

Akkreditierung für Medienvertreter bis zum 2. Juni

Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNordSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Buch und Buchhandel in Zahlen

Das jährlich erscheinende Zahlenkompendium gibt einen aktuellen und umfassenden Überblick über die wirtschaftliche Lage des Buchhandels. Es enthält entscheidungsrelevante betriebswirtschaftliche Kennzahlen, Daten zu Buchproduktion und Preisentwicklung ebenso wie Informationen zum Waren- und Rechtehandel mit dem Ausland.

Preis: 39,50 Euro
ISBN 978-3-7657-3304-8

Jobbörse

Die Schlosser´sche sucht Verstärkung, Buchhandlung Biazza OHG, München

Bayern

Volontär (m/w), be.bra Verlag, Berlin

Berlin-Brandenburg

Buchhändlerin/ Buchhändler in Vollzeit, Bergneustadt

Bundesverband, Nordrhein-Westfalen