Jahreshauptversammlung 2018

Am Montag, den 28. Mai 2018 wurde auf der 4. Jahreshauptversammlung des Landesverbands Nord in Bremen ein neuer Vorstand gewählt. Zur Versammlung waren rund 65 Mitglieder und Gäste anwesend. Das Beluga-Haus bot an diesem sonnigen Tag einen grandiosen Ausblick auf die Stadt und die Weser.

Nord_JHV 2018 Vorstand

Die Vorstandmitglieder erläuterten die Arbeitsschwerpunkte des Jahres 2017 mit Berichtspunkten wie z.B. Auszeichnungen in der Branche, Ausbildung, Leseförderung und Fortbildung.

Geschäftsführerin Carola Markwa berichtete über die Verbandhomepage www.buchhandlung-gruenden.de.


Stefan Grosse (Grosse´sche Buchhandlung, Clausthal-Zellerfeld) und Rudolf Oechtering (Boysen & Mauke, Hamburg) stellten sich für das Amt der Rechnungsprüfer zur Wiederwahl und wurden erneut gewählt.

Herr Menard berichtete über die Arbeit des Sozialwerks und erneut konnte ein sehr gutes Ergebnis bei der Spendesammlung vor Ort erreicht werden. Allen Gebern ein herzliches Dankeschön!

Nord_JHV 2018 Verabschiedung

Michael Hechinger (Buske Verlag, Hamburg) hat sich nach seiner ersten Amtszeit seit der Fusion der Landesverbände zum Landesverband Nord in 2015 nicht erneut zur Wiederwahl gestellt. Als neue Vorsitzende wurde Branka Felba (Missing Link, Bremen) für die nächsten drei Jahre gewählt.

Neu im Vorstand ist Friederike Susanne Hemming (HGV Hanseatische Gesellschaft für Verlagsservice, Hamburg). Frau Hemming war bereits im damaligen Landesverband Region Norddeutschland Vorstandsmitglied und übernimmt den stellvertretenden Vorsitz von Frau Felba.

Weiterhin in ihrem Vorstandsamt bestätigt wurden Eva Maria Buchholz (Hinstorf Verlag, Rostock), Christine Kiesecker (buch & spiel xy, Geesthacht), Jens Finger (Hugendubel, Greifswald), Walter Treppmacher (DECIUS, Hannover) und Dietrich zu Klampen (zu Klampen Verlag, Springe).
Der Vorstand umfasst Mitglieder aus allen Bundesländern des Verbandsgebietes und setzt sich aus Vertretern aller drei Handelsstufen (Sortiment, Verlag, Zwischenbuchhandel) der Branche zusammen.

Nord_JHV 2018 Diskussion

Herr Hans-Henning Lühr, Staatsrat der Senatorin für Finanzen der Freien Hansestadt Bremen richtete ein Grußwort an die Teilnehmer der Hauptversammlung.

Herr Dr. Sprang berichtete über die Entwicklungen in den Bereichen Preisbindung, EU-DSGVO und Mehrwertsteuerregelung für eBooks.


Dr. Nikolaus Förster hielt einen Vortrag darüber, wie man für sein Unternehmen mehr Aufmerksamkeit gewinnt und es glaubwürdig, authentisch und einzigartig präsentieren kann.

Herr Dr. Hauck leitete eine Podiumsdiskussion zum Thema „IGs“. Teilnehmer der Diskussion sind Iris Hunscheid (Buchhandlung Hoffmann, Achim), Sarah Theel (Jumbo Verlag, Hamburg), Björn Bedey (Diplomica Verlag , Hamburg), Peter Kniep (Westermann Gruppe, Braunschweig) und Klaus Tapken (Missing Link, Bremen). Die Teilnehmer berichteten darüber, warum sie sich entschlossen haben in den IGs mitzuarbeiten, über die Arbeit in den IGs, ihre Erfahrungen und den Nutzen den sie aus den einzelnen IGs ziehen.

Nach der Veranstaltung trafen sich die Teilnehmer bei schönstem Sonneschein zum gemeinsamen Abendessen auf dem Schiff Alxander-von-Humboldt.

Hier geht es zum Börsenblatt-Artikel zur Jahreshauptversammlung 2018