Kontakt

Börsenverein des Deutschen Buchhandels - Nord e.V.

Schwanenwik 38
22087 Hamburg
Tel.: 040 - 5247673-0
Fax: 040 - 229 85 14
E-Mail: info@boersenverein-nord.de


Fernroder Straße 9
30161 Hannover
Tel.: 0511 - 33 65 29-0
Fax: 05 11 - 33 65 29-29
E-Mail: info@boersenverein-nord.de


Ihre Ansprechpartner

Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Nord e.V.

Slider Wir bilden aus!Ausbildung, Quereinstieg oder Volontariat in die Buchbranche?© Vorsicht Buch!

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels ist weltweit der einzige Wirtschaftsverband, der alle drei Handelsstufen – Hersteller, Zwischenhandel, Einzelhandel - unter einem Dach vereinigt. Der Landesverband Nord e.V. umfasst über 1000 Mitglieder in den fünf Bundesländern Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein.

Der Name „Börsenverein“ hat nichts mit Aktien zu tun. Er stammt aus der Zeit der Kleinstaaterei. Bei Gründung des Vereins 1825 gab es so viele Währungen wie Kleinstaaten auf deutschem Boden und diese wurden von den Buchhändlern und Verleger wie heute an der Börse getauscht.

Man musste mithin den Ausgleich schaffen zwischen dem Verleger aus dem Süden und dem Buchhändler mit seinem Karren aus dem Norden oder Westen.

Aktuelle Meldungen

21.06.2017

Deutschlands bester Vorleser kommt aus Schleswig-Holstein!

Deutschlands bester Vorleser kommt in diesem Jahr aus Schleswig-Holstein. *Jarik Foth*(12), vom Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Quickorn gewann das Bundesfinale des 58. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels beim Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) in Berlin. Er las aus “Stumme Helden Lügen nicht” von Simon Packham (dtv) vor und setzte sich damit gegen die 15 anderen Landessieger durch.
Foto: © Monique Wüstenhagen

Weiter

07.06.2017

Reform des Urheberrechts gefährdet den Medienstandort Hamburg

Bundesjustizminister Heiko Maas arbeitet seit Wochen an einer Reform des Urheberrechts. Mit dem Gesetz zur Angleichung des Urheberrechts an die aktuellen Erfordernisse der Wissensgesellschaft (UrhWissG) soll es Universitäten, Hochschulen und Bibliotheken leichter gemacht werden, digitale Inhalte für Bildung und Forschung nutzbar zu machen. Der Entwurf geht dabei sehr weit und macht geistiges, privatwirtschaftlich entstandenes Eigentum im Prinzip zum kostenfreien Allgemeingut.
Hier geht es zum Kommentar von Carsten Ovens, Fachsprecher für Wissenschaft und Digitale Wirtschaft der CDU Bürgerschaftsfraktion

Weiter

02.06.2017

Stadt Hameln schreibt Rattenfänger-Literaturpreis 2018 aus

Zum siebzehnten Mal schreibt die Stadt Hameln den mit 5.000 Euro dotierten Rattenfänger-Literaturpreis aus, der im Jahr 2018 verliehen wird. Ausgezeichnet werden Märchen- oder Sagenbücher, phantastische Erzählungen, moderne Kunstmärchen oder Erzählungen aus dem Mittelalter für Kinder und Jugendliche. Teilnahmeberechtigt sind Bücher, die nach dem 01.01.2016 bis zum 31.12.2017 veröffentlicht und der Stadt Hameln, Abteilung Kulturverwaltung und -förderung, Sudetenstr. 1, 31785 Hameln bis zum 15. Januar 2018 mit sechs Exemplaren zugesandt werden.

Weiter

17.05.2017

58. Vorlesewettbewerb - Landesentscheid Schleswig-Holstein

Landessieger der Regel-Schulen ist Jarik Foth aus Ellerau. Neben dem 12 - Jährigen gab es an diesem Nachmittag noch eine zweite Gewinnerin: Jule Petersen von der Erich - Kästner - Gemeinschaftsschule in Elmshorn wurde von der Jury zur besten Vorleserin der Förderschulen gekürt.

Weiter

16.05.2017

„JETZT EIN BUCH!“: Buchmarketing mit neuem Slogan und neuer Optik

Aus Vorsicht Buch! wird "JETZT EIN BUCH!" Die Buchmarketing-Kampagne hat einen neuen Slogan und will so künftig eine noch stärkere Plattform für die gesamte Branche werden. Die Entwicklung zeigt sich auch in der Gestaltung des Logos. Im Laufe des Tages werden die Social-Media-Kanäle umgestellt.

Weiter

10.05.2017

"Verantwortungsloses Regierungshandeln"

Eine überhastete, verfassungsrechtlich bedenkliche und einer kurzsichtigen Haushaltslogik folgende Reform: Der Verleger Thedel von Wallmoden lässt heute in der "Welt" kein gutes Haar am Regierungsentwurf für das Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz.
Foto: Thedel von Wallmoden © privat
Hier geht es zum Artikel von www.boersenblatt.net

Weiter

10.05.2017

Jahreshauptversammlung 2017

Am Montag, den 08. Mai 2017 fand in der Zentralbibliothek der Bücherhallen Hamburg die 3. Jahreshauptversammlung des Landesverbands Nord statt. Zur Versammlung erschienen rund 80 Mitglieder und Gäste. Bibliotheksdirektorin Frau Schwemer-Martienßen richtet Ihr Grußwort an die Anwesenden.

Weiter

20.04.2017

Deutscher Buchhandlungspreis 2017

Bis zum 2. Juni 2017 können sich Buchhandlungen für den Deutschen Buchhandlungspreis 2017 bewerben. Mit der Auszeichnung würdigt Kulturstaatsministerin Monika Grütters zum dritten Mal Buchhändlerinnen und Buchhändler, die sich auf unterschiedliche Art um das Kulturgut Buch verdient gemacht haben

Weiter

Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNordSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Termine

Regionaltreffen Mecklenburg-Vorpommern

28.06.2017

Vertreterbörse Bremen - Sommer 2017

29.06.2017 bis 30.06.2017

Vertreterbörse Hamburg - Sommer 2017

09.07.2017 bis 11.07.2017

Frankfurter Buchmesse 2017

11.10.2017 bis 15.10.2017

seitenreich – Ihr Vorteilsprogramm

Das Vorteilsprogramm
bietet den Mitgliedern des Börsenvereins durch vielfältige Kooperationen mit ausgewählten Partnern ein großes und exklusives Sparpotenzial.

Die Landesverbände auf Facebook

150 Jahre Buchhändlervereine in Norddeutschland


Die Festschrift zum Jubiläum ist für Mitglieder kostenlos zu beziehen beim
Börsenverein des Deutschen Buchhandels Region Norddeutschland e. V.
Schwanenwik 38
22087 Hamburg
Telefon: 040/ 524 76 73-0
Fax: 040/ 229 85 14
info@boersenverein-nord.de