Medienkaufmann/-frau Digital und Print

ehem. Verlagskaufleute

Ausbildungsbezeichnung: Medienkaufmann/-frau Digital und Print
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Lernorte: Betrieb und Berufsschule

NRW_Medienkaufleute© Schellnack

Wer sich für eine Ausbildung in einem Medienhaus entschließt, ist am Produktionsprozess digitaler und gedruckter Medien beteiligt, er wirkt kreativ von der Ideenfindung über die Realisierung bis hin zur kommerziellen Vermarktung mit. Dem Auszubildenden in den medienkaufmännischen Berufen wird damit die Möglichkeit geboten, sich intensiv in einen innovativen Prozess einzubringen.

Arbeitsgebiete
Medienkaufleute Digital und Print werden in Verlagen und Medienhäusern eingesetzt, die gedruckte und/ oder digitale Medien herausgeben sowie entsprechende Dienstleistungen anbieten. Sie arbeiten insbesondere in den Bereichen Programm und Produktentwicklung, Marketing, Verkauf und Vertrieb sowie in Herstellung und Produktion.

 

 

Inhalte
Medienkaufleute ...

  • beobachten die unterschiedlichen Medienmärkte und die für sie relevanten gesellschaftlichen Entwicklungen
  • wirken an der Produkt- und Programmplanung mit
  • wenden presse- und urheberrechtliche Bestimmungen an und berücksichtigen branchenspezifische Rahmenbedingungen
  • arbeiten an der Entwicklung von Marketingkonzepten mit und setzen diese um
  • beraten Kunden über Medienprodukte und Dienstleistungen
  • verkaufen Digital- und Printprodukte und bieten Media- und Dienstleistungen an
  • wirken bei der Gestaltung und Herstellung von Medienprodukten mit
  • bearbeiten Aufgaben in Vertrieb und Marketing
  • berechnen Produktions- und Vertriebskosten, führen Kalkulationen durch und wenden betriebliche Controllinginstrumente an
  • wirken bei Kauf und Verkauf von Rechten und Lizenzen mit
  • kaufen Arbeits- und Produktionsmittel sowie Dienstleistungen ein

 


Infomaterial

Sind Sie interssiert an weiterem Infomaterial oder haben Sie noch Fragen?
Egal ob Ausbilder oder Azubildender - Wenden Sie sich gerne an uns!

Aufbau und Inhalte der Ausbildung

Die folgenden Downloads geben einen Überblick über den Aufbau und die Inhalte der Ausbildung zum/zur Medienkaufmann/-frau. Leicht lässt sich abhaken, welche Inhalte bereits vermittelt und erworben wurden. Wenn noch Lücken zu schließen sind, kann aktiv von der einen oder anderen Seite eingegriffen werden. Ergänzungen sind möglich.
Es wird empfohlen, die entsprechenden Seiten zu vergrößern und in jedem Ausbildungsbereich als „Poster“ zur Verfügung zu stellen.

Medienkaufleute digital/print - Kontrolle

Berufsschulen in NRW

Neben der praktischen Ausbildung im Unternehmen wird die Theorie in den Berufsschulen vermittelt. Die Zuteilung zu den nordrhein-westfälischen Berufsschulen richtet sich nach Ihrem Wohnort bzw. Ihrem Arbeitsort.
Bitte beachten Sie die Aufhebung der Schulbezirke zum 01.08.2006: Im Einverständnis mit dem Ausbildungsbetrieb können Sie eine weiter entfernte Berufsschule wählen.

Ist Ihr Wohnort viel zu weit von einer Berufsschulen entfernt, so kann der Berufsschulunterricht auch als Blockunterricht mit Internatsunterbringung am mediacampus frankfurt stattfinden. Da der Besuch dieser Schule kostenpflichtig ist und Sie in Ihrer Ausbildung während der Schulblöcke nicht im Betrieb sind, muss die Verfahrensweise und Finanzierung mit Ihrem Ausbildungsbetrieb abgestimmt werden.
Carl-Severing Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung
Bleichstr. 12
33607 Bielefeld
Tel.: 0521 - 51 24 27
Fax: 0521 - 33 02
Internet: www.csbwv.de
E-Mail: csbwv@bielefeld.de

Walter-Eucken-Berufskolleg
Suitbertusstr. 163 - 165
40223 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 8 92 73 00
Fax: 0211 - 8 92 91 60
Internet: www.waltereuckenberufskolleg.de
E-Mail: sekretariat@webk.de

Erich-Brost-Berufskolleg
Sachsenstr. 29
45128 Essen
Tel.: 0201 - 24765-30
Fax: 0201 - 24765-31
Internet: www.erich-brost-berufskolleg.net
E-Mail: EBBEssen@aol.com

Joseph-DuMont-Schule Berufskolleg
Meerfeldstr. 52
50737 Köln
Tel.: 0221 - 17 90 30
Fax: 0221 - 1 79 03 30
Internet: www.jdbk.de
E-Mail: info@jdbk.de

Ludwig-Erhard-Schule
Berufskolleg der Stadt Münster
Gut Insel 41
48151 Münster
Tel.: 0251 - 97 40 50
Fax: 0251 - 9 74 05 99
Internet: www.les-muenster.de
E-Mail: info@les-muenster.de