ABC des Zwischenbuchhandels

Im November 2017 erschien die achte Auflage des ABC des Zwischenbuchhandels:

Download: ABC des Zwischenbuchhandels, 8. Auflage (PDF)

Auf Anfrage erhalten Interessierte ein gedrucktes Exemplar. Kontakt: Sarah Harnecker, Leitung Ressort Zwischenbuchhandel, Telefon: 069 1306-312 , E-Mail: zwibu@boev.de.

Das Glossar wird nach und nach aktualisiert. 

a. c.

à condition: Seltene, historische Form des Bezugs. Die Buchhandelsgeschichte kennt drei Bezugsarten: bar, fest und à condition. Die Abrechnung der Bezüge „fest" und „a. c." erfolgte zur nächsten (Leipziger Oster-)Messe. Bei a. c. gelieferten Büchern wurden nur die verkauften Exemplare abgerechnet und der Rest zurückgegeben oder auf neue Rechnung vorgetragen (Kommissionsware).