Akkreditierung zum Deutschen Buchpreis 2017

Neue Regelung für Preisträger-Interviews

Gerne bieten wir teilnehmenden Journalistinnen und Journalisten wieder die Möglichkeit, direkt im Anschluss an die Preisverleihung einen O-Ton des/der Preisträgers/in einzuholen. Aufgrund der steigenden Nachfrage gilt in diesem Jahr eine neue Regelung:

  • TV-/Videojournalisten erhalten ab ca. 19 Uhr im Kaisersaal kurze Einzel-O-Töne des Preisträgers.
  • Für alle anderen Medienvertreter bieten wir ein zentrales Pressegespräch mit dem Preisträger ab ca. 19.20 Uhr im Limpurgsaal an.

Für beide Optionen bitten wir um Voranmeldung über das Online-Formular.

Akkreditierung