Buchtage Berlin - Ablauf und Programm

Hotel Ellington Die Buchtage Berlin im Hotel Ellington© Foto: Ellington Hotel Berlin

Die Buchtage 2018 fanden am 12. und 13. Juni im Berliner Hotel Ellington statt. Am Vortag, dem 11. Juni, veranstaltete die IG Digital dort ihre Jahrestagung.

Ablauf

Montag, 11. Juni 2018

11:00-18:30 Uhr: Jahrestagung der IG Digital

ab 19:30 Uhr: Digital Night

Dienstag, 12. Juni 2018

11:00-17:30 Uhr: Kongress

18:00-19:15 Uhr: Fachversammlungen

ab 19:30 Uhr: Mitgliederfest

Mittwoch, 13. Juni 2018

9:30-16:00 Uhr: 194. Hauptversammlung

Außerdem fand während der Buchtage das Nachwuchsparlament des Börsenvereins statt.

Montag, 11. Juni 2018

Dienstag, 12. Juni 2018

ab 10:00 Uhr

Registrierung

11:00 Uhr

Eröffnung der Buchtage
Heinrich Riethmüller, Vorsteher des Börsenvereins

11:15 Uhr

Studie: „Buchkäufer – quo vadis?“ – Zahlen, Ursachen, Strategien
Jana Lippmann, Leiterin der Marktforschung des Börsenvereins sowie Judith Ebe und Christoph Freier, GfK

Warum kaufen weniger Menschen Bücher? Welche Ansätze bieten sich, um Käufer zurückgewinnen? Der Börsenverein hat im Rahmen einer groß angelegten Studie das Kaufverhalten untersucht. Jana Lippmann, Leiterin der Marktforschung im Börsenverein, präsentiert gemeinsam mit der GfK zum ersten Mal die kompletten Ergebnisse.

13:00 Uhr

Mittagspause

14:00 Uhr

Der antizipierbare Kunde
Heike Scholz, Beraterin für Digitalisierung

Heike Scholz, Gründerin mobile zeitgeist und Beraterin für Digitalisierung, spricht über das Potenzial Künstlicher Intelligenz (KI) im Handel. Was genau ist KI, was kann sie und wo wird sie heute schon im Handel eingesetzt?

15:00 Uhr

Die smarte Diktatur
Prof. Dr. Harald Welzer, Soziologe und Sozialpsychologe

Harald Welzer, Soziologe und Sozialpsychologe, analysiert die Digitalisierung der Kommunikation als einen Strukturwandel der Öffentlichkeit, der das Private zum Verschwinden bringt. Demokratie ist ohne Privatheit aber nicht denkbar - was bedeuten also die gegenwärtigen Entwicklungen für die Zukunft unserer Gesellschaftsform und wie kann man drohenden Demokratie- und Freiheitsverlusten entgegenwirken?

15:45 Uhr

Kaffeepause

16:00 Uhr

Der digitale Burnout
Alexander Markowetz, Informatiker

Was passiert mit einer Gesellschaft, die fortwährend auf ein kleines Kistchen starrt? Wie verändert das Smartphone die Menschen, ihre Interaktion und ihre Produktivität? Wird wirklich nur schnell eine Nachricht beantwortet? Und wieso fühlen wir uns oft abgelenkt, und unglücklich? Alexander Markowetz, Informatiker, diagnostiziert den "digitalen Burnout".

17:00 Uhr

Abschluss des Kongresses

18:00 Uhr

Fachgruppenversammlung Sortiment

Fachgruppenversammlung Verlag

Fachgruppenversammlung Zwischenbuchhandel

19:30 Uhr

Mitgliederfest

Mittwoch, 13. Juni 2018

9:30 Uhr

194. Hauptversammlung des Börsenvereins
Zur Tagesordnung  der Hauptversammlung

16:00 Uhr

Voraussichtliches Ende der Hauptversammlung