Jobbörse

Neue Suche

(Senior) Software Engineer (m/w/d) Frontend / Angular, Cornelsen Verlag, Berlin

Berlin-Brandenburg
12.06.2019
Verlag

Die Bereiche IT und Digitale Geschäfte sind die am stärksten wachsenden Unternehmenseinheiten des Cornelsen Verlags, einem führenden Anbieter auf dem deutschsprachigen Bildungsmarkt mit Hauptsitz in Berlin. Mit neuesten Technologien und hervorragender Geräteausstattung entwickeln wir begeisternde und innovative Produktlösungen und setzen digitale Trends im sich rasant verändernden Bildungsmarkt. Damit gestalten wir mit über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Bildung von morgen und leisten einen sinnvollen Beitrag in einem Umfeld mit hoher gesellschaftlicher Relevanz.

Für den Bereich Customer Solutions, Team Product Development suchen wir am Standort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

(Senior) Software Engineer (m/w/d) Frontend / Angular

Ihre Aufgaben

  • Aktive Mitwirkung an der Zukunft des Lernens durch die Entwicklung innovativer und marktfähiger Software-Lösungen für den Bildungsmarkt
  • Entwicklung von elegantem Code mit modernen Frontend-Technologien und automatisierten Tests, um die Qualität der kreierten Lösung zu gewährleisten
  • Täglicher Austausch von Ideen und Sparring mit erfahrenen agilen Coaches in einem selbstorganisierten, funktionsübergreifenden agilen Team
  • Analyse und Verbesserung der Effektivität, Leistung und Skalierbarkeit unserer Applikationen
  • Übernahme der Verantwortung für zu entwickelnde Komponenten und die kontinuierliche Arbeit, diese weiter zu verbessern
  • Enge Zusammenarbeit mit den Teammitgliedern und Fachexperten
  • Durchführung der Code-Reviews, Diskussionen über Best Practices, Methoden und Tools
  • Häufige Lieferung von neuen Versionen des Produkts mit Hilfe von Continuous Integration and Automation

Ihr Profil

  • Ein wacher Geist, der ein Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung oder in der Praxis erworbenes Know-How vorweisen kann
  • Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Frontend-Entwicklung, insbesondere mit Single Page Applications und gängigen Software Design Patterns
  • Fundierte Kenntnisse in folgenden Technologien: JavaScript (vorzugsweise ES6+), TypeScript, CSS3 und HTML5
  • Belastbare Erfahrung mit Angular 2+, Angular Material, NgRx, RxJS
  • Idealerweise Erfahrung mit Electron
  • Erfahrung mit Unit Tests sowie Testautomatisierung
  • Praktische Kenntnisse in Build-Tools wie Gulp, Webpack und anderen
  • Erfahrungen mit anderen JS-Frameworks (React, Vue) sowie mit NodeJS und Frameworks wie ExpressJS ist ein Plus
  • Leidenschaft, neue Werkzeuge und Technologien zu erlernen und auf dem neuesten Stand zu bleiben
  • Immer auf der Suche nach Möglichkeiten, den Code und die Prozesse zu verbessern
  • Sie sind Teamplayer mit Sinn für Humor und verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse

Unser Angebot

  • Echte Herausforderungen in anspruchsvollen, abwechslungsreichen Projekten und in einem Umfeld mit hoher gesellschaftlicher Relevanz
  • Arbeitsplatz in der Technologiemetropole Berlin
  • Agile Zusammenarbeit in dynamischen, crossfunktionalen Teams
  • Arbeit mit aktuellster Hard- und Software
  • Zeit und Raum zum Entwickeln und Testen von neuen Ideen
  • Firmeneigene Tiefgarage, flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub sowie Möglichkeit zum Home Office
  • Teilnahme an Weiterbildungen, Fachkonferenzen und Veranstaltungen der Entwicklerszene
  • Attraktive Benefits wie Kita- und Hort-Zuschuss, reduziertes BVG-Jobticket, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Mitarbeiterrabatte für Mittagessen, Bücher, Musik und Spielwaren
  • Gemeinsame Sportveranstaltungen, Teamevents und Mitarbeiterfeste

Bewerben Sie sich noch heute online. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNordSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Rechtsreferendar/innen gesucht

Die Rechtsabteilung des Börsenvereins stellt Referendare für die Anwalts- oder Wahlpflichtstation ein, die Interesse an der Buchbranche haben und idealerweise Vorkenntnisse im Urheber- und Medienrecht bzw. im Gewerblichen Rechtsschutz haben. Bewerbungen bitte per E-Mail an Frau Barwick (barwick@boev.de).

 

 

Jobbörse

Volontär*in im Lektorat, Carl Hanser Verlag, München

Bayern

Business Controller (m/w/d), Cornelsen Verlag, Berlin

Berlin-Brandenburg

Data Scientist (m/w/d), Cornelsen Verlag, Berlin

Berlin-Brandenburg