Jobbörse

Neue Suche

Elternzeitvertretung Klett Kinderbuch Verlag, Leipzig

Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
25.04.2019
Verlag

Der Klett Kinderbuch Verlag in Leipzig sucht ab 1. Juli 2019
eine/n Assistent/in/en der Verlegerin
befristet bis 30. September 2020 als Elternzeitvertretung in Teilzeit (25 Stunden pro Woche).

Wir freuen uns sehr, wenn Sie
•    eine abgeschlossene Berufsausbildung und mehrjährige Erfahrungen in der Büro-Organisation, bestenfalls aus einem Verlag und/oder in der Buchhaltung mitbringen,
•    sich mit Kinderbüchern auskennen,
•    gut sortiert, gelassen, herzlich und auch in kleinen Dingen sorgsam sind,
•    selbständig arbeiten können,
•    alle gängigen Microsoft-Office-Anwendungen sowie Englisch beherrschen
•    und außerdem lesen und schreiben können.

Es erwartet Sie weder ein besonders komfortionöser Arbeitsplatz noch ein dickes Gehalt, dafür aber ein interessanter Arbeitsalltag und ein Umfeld, in dem gern gelacht wird.

Wenn Sie Lust darauf und keine Katzenallergie haben, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per Post an:

Monika Osberghaus
Klett Kinderbuch Verlag
Richard-Lehmann-Straße 14
04275 Leipzig

Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNordSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Rechtsreferendar/innen gesucht

Die Rechtsabteilung des Börsenvereins stellt Referendare für die Anwalts- oder Wahlpflichtstation ein, die Interesse an der Buchbranche haben und idealerweise Vorkenntnisse im Urheber- und Medienrecht bzw. im Gewerblichen Rechtsschutz haben. Bewerbungen bitte per E-Mail an Frau Barwick (barwick@boev.de).

 

 

Jobbörse

Werkstudenten (m/w/d) für Presse, Veranstaltungen und Social Media, ars vivendi verlag, Cadolzburg

Bayern

Praktikum in der Marketingabteilung (m/w), Piper Verlag GmbH, München

Bayern

BuchhändlerIn (Teil-/Vollzeit), Buchhandlung Blücherstraße, Köln

Nordrhein-Westfalen