Jobbörse

Neue Suche

Volontär Unternehmenskommunikation (m/w), De Gruyter, Berlin

Berlin-Brandenburg
16.06.2017
Volontariat, Verlag

De Gruyter veröffentlicht seit über 260 Jahren erstklassige wissenschaftliche Werke. Wir sind ein weltoffener, internationaler Verlag mit Hauptsitz in Berlin und weiteren Geschäftsstellen in Boston, Beijing, Basel, Wien, Warschau und München. Wir veröffentlichen jährlich über 1.300 neue Buchtitel und mehr als 750 Zeitschriften aus den Bereichen Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften, Medizin, Mathematik, Technik, Computerwissenschaften, Naturwissenschaften und Recht und haben zudem eine breite Palette an digitalen Medien – inklusive Open-Access-Publikationen – in unserem Angebot. Zu der Gruppe gehören die Imprints De Gruyter Akademie Forschung, Birkhäuser, De Gruyter Mouton, De Gruyter Oldenbourg, De Gruyter Open, De Gruyter Saur und De|G Press. Informieren Sie sich auf: www.degruyter.com

Ihr Herz schlägt für die interne und externe Kommunikation? Sie lernen gerne dazu, wenden aber auch gerne Gelerntes an? Eventuell haben Sie Interesse am Verlagswesen, der Forschung und der Wissenschaft? Unser internationales Team (4 Personen) baut gerade die Kommunikation für unseren renommierten Verlag aus. In einem Jahr arbeiten Sie in allen Bereichen der Unternehmenskommunikation und Markenführung mit, und bringen eigene Ideen und Initiative mit ein.


Ihre Aufgaben

  • Sie managen die externe Kommunikation mit Medien, Bloggern und wichtigen Stakeholdern.
  • Sie unterstützen die interne Koordination für Pressemitteilungen, Buchpräsentationen, Hausmitteilungen, Events, usw.
  • Sie betreiben Recherche, Texterstellung und Storytelling.
  • Sie konzipieren und schreiben Beiträge für das Intranet.
  • Sie kümmern sich um Verteilerpflege, Presseausschnitte und Übersetzungen.


Ihr Profil

  • Bildung: Sie haben ein Studium der Kommunikationswissenschaften oder einen ähnlichen Studiengang erfolgreich abgeschlossen.
  • Passion: Sie haben ein sicheres Gespür für die deutsche Sprache und Lust am Schreiben.
  • Arbeitserfahrung: Sie verfügen idealerweise über erste Erfahrungen im Bereich Kommunikation, Pressearbeit und Journalismus (kein Muss).
  • Arbeitsweise: Sie arbeiten gern konzeptionell, strukturiert und besitzen Organisationstalent sowie Kommunikationsstärke.
  • Unternehmergeist: Sie haben eine Affinität zu den Themen Bildung, Forschung und Wissen.
  • Sprachliche Fähigkeiten: Sie verfügen über ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse.


Wir bieten Ihnen

  • Einen spannenden beruflichen Einblick bei einem der Innovationstreiber der Verlagsbranche.
  • Einen Überblick über die Gesamtabläufe in unserem Wissenschaftsverlag.
  • Zusammenarbeit mit internationalen Kolleginnen und Kollegen.
  • Das Kennenlernen von zwei Abteilungen Ihrer Wahl im Rahmen von einmonatigen Praktika.
  • Die Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung u. a. durch die Teilnahme an Exkursionen sowie Firmen- und Teamevents.
Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNordSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Rechtsreferendar/innen gesucht

Die Rechtsabteilung des Börsenvereins stellt Referendare für die Anwalts- oder Wahlpflichtstation ein, die Interesse an der Buchbranche haben und idealerweise Vorkenntnisse im Urheber- und Medienrecht bzw. im Gewerblichen Rechtsschutz haben. Bewerbungen bitte per E-Mail an Frau Barwick (barwick@boev.de).

 

 

Jobbörse

Volontär, Praktikant oder Werkstudent (w/m) im Bereich Projektmanagement, kurs plus GmbH, München

Bayern

Mitarbeiter/in für die Abteilung Finanzen und Kooperationen, Internationales Literaturfestival Berlin (ilb), Berlin

Berlin-Brandenburg

Praktikum im Marketing und Lektorat Berliner Wissenschafts-Verlag; Berlin

Berlin-Brandenburg