Presse-Information

Sachbücher im Aufwind: 5,5 Prozent mehr Umsatz 2018

04.06.2019

Sachthemen sind bei Buchkäufern gefragt: Leserinnen und Leser gaben 2018 5,5 Prozent mehr für Sachbücher aus als im Vorjahr. Damit verzeichnete das Genre das stärkste Umsatzwachstum unter den Bücher-Warengruppen im vergangenen Jahr.

Detaillierte Informationen zu den Wirtschaftszahlen 2018 und 2019 sowie den Entwicklungen in Verlagen und Buchhandlungen gibt der Börsenverein des Deutschen Buchhandels auf seiner Wirtschafts-Pressekonferenz übermorgen am 6. Juni 2019 um 11 Uhr im Haus des Buches, Braubachstraße 16, in Frankfurt am Main bekannt.

Akkreditierung über unser Online-Formular oder per E-Mail an presse@boev.de.


Die Pressekonferenz im Live-Stream mitverfolgen
Der Börsenverein überträgt die Veranstaltung auf seiner Facebook- und Webseite.

Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNordSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Brancheninformation

Der Börsenverein stellt zentrale Eckdaten zur Entwicklung der Buchbranche zusammen.

Branchen-Monitor BUCH

Umsätze, Warengruppen, Vertriebswege - der Börsenverein des Deutschen Buchhandels bietet regelmäßig einen fundierten Überblick über die wirtschaftliche Entwicklung im Buchhandel. Branchen-Monitor BUCH (BMB) heißt der monatliche E-Mail-Newsletter, den der Verband in Zusammenarbeit mit dem  Marktforschungsunternehmen Media Control Baden-Baden erstellt.

Jobbörse

Assistenz Verlagsherstellung (m/w/d), 40 Std. pro Woche, Ueberreuter Verlag, Berlin

Berlin-Brandenburg

Buchhändler/in auf Norderney

Nord

Lektoratsassistenz (m/w/d) dtv Junior, dtv, München

Bayern