ABC des Zwischenbuchhandels

Im November 2017 erschien die achte Auflage des ABC des Zwischenbuchhandels:

Download: ABC des Zwischenbuchhandels, 8. Auflage (PDF)

Auf Anfrage erhalten Interessierte ein gedrucktes Exemplar. Kontakt: Sarah Harnecker, Leitung Ressort Zwischenbuchhandel, Telefon: 069 1306-312 , E-Mail: zwibu@boev.de.

Das Glossar wird nach und nach aktualisiert. 

Non-Book

Neben der Diversifikation in die Neuen Medien haben die Barsortimente ihr Angebot im Non-Book-Bereich stetig erweitert. Dies gilt besonders für die entsprechende Produktion der Buchverlage (oft im Rahmen des Merchandising); aber auch darüber hinaus sind viele Artikel beim Buchgroßhandel erhältlich, die sich harmonisch in das Sortiment zahlreicher Buchhandlungen einfügen: Bastelbögen, Deko-Artikel, Gästebücher, Globen, Musikalien, Plüschtiere, Poster, Schreibwaren, Spiele, Sprachcomputer, Zeitplaner, ja sogar Genussmittel wie Kaffee, Tee und Wein, um nur einige Beispiele zu nennen. Selbst Geschenkpapier (in Bogen und auf Rollen) kann der Buchhändler beim Barsortiment beziehen. Auch Non-Books lassen sich in den Katalogen und Titel-Datenbanken der Barsortimente recherchieren.