weitere Termine

26.09.2019

Zurück zu den Ursprüngen! wie man sich mit Sortimenterwissen selbst helfen kann

Teilnehmer: Inhaber/innen und leitende Mitarbeiter/innen aus kleineren Buchhandlungen

Seminarziel: Kein Kunde muss heute mehr im Buchladen einkaufen, aber wir wollen ihm zeigen, dass er bei uns besser bedient wird als im Internet oder im Buchkaufhaus. Denn klassische Sortimentsbuchhändler haben etwas, das sonst oft fehlt – sie haben Erfahrung.

Aber sie sind vielfach zu bescheiden und tun sich schwer, ihre Kompetenz zu vermarkten. Manchmal fehlt das technische Know-how, und manchmal drücken die Sorgen zu sehr, als dass man sich fröhlich präsentieren möchte. Wir wollen zusammen überlegen, welche unserer Stärken für die Kunden besonders attraktiv sind und wie wir sie geschickt in Szene setzen.

Programm:

• Was ist bei mir wirklich besonders – was ist der Markenkern
• Wie kann ich das umsetzen – die Professionalisierung einer Idee
• Wo enden meine Möglichkeiten – was geht mit eigenen Mitteln und wo nutzt man besser externe Kompetenz

Methoden: Wir sprechen „miteinander“. Jeder kann seine Erfahrungen mitteilen oder seine Meinung sagen, es gibt kein Richtig oder Falsch.

Referentin: Martina Bergmann, Buchhändlerin und Verlegerin aus Borgholzhausen
Ort
Geschäftsstelle des Landesverbandes Nord, Schwanenwik 38, 22087 Hamburg
Uhrzeit
9:30 - 17:00 Uhr
Webseite
https://fortbildung-buchhandel.com/events/zurueck-zu-den-urspruengen-2/