Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Kontakt

Regionalbuchtage 2022

Planen Sie eine Regionalveranstaltung zwischen dem 15. und 30. September. Regionaltitel wie Romane, Krimis, Wanderführer, Kochbücher oder Bildbände sollen dabei Ausgangspunkt Ihres Veranstaltungskonzepts sein. Der Vielfalt der Themen und Formate sind keine Grenzen gesetzt und Kooperationen vor Ort herzlich willkommen.

Auch für digitale Veranstaltungen bieten die Regionalbuchtage Möglichkeiten und Fördergelder. So können Aufzeichnungen von Liveveranstaltungen erstellt werden, damit interessierte Kund*innen, die am jeweiligen Termin keine Zeit hatten, später an der Veranstaltung teilhaben können.

Die Regionalbuchtage zeigen exemplarisch die Verbundenheit von Autor*innen, Buchhandlung und Publikum vor Ort und inspirieren zu nachhaltigen Veranstaltungen, die ohne Reiseaufwand Leser*innen und Autor*innen zusammenführen.

Der Börsenverein bietet Verlagen und Buchhandlungen kostenlos Plakate und Social-Media-Vorlagen für ihre Aktivitäten. Hier geht’s zum Download.