Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Kontakt

Am 24. und 25. Juni 2017 fand in Mannheim die Jahrestagung der IG Unabhängiges Sortiment in Kooperation mit der LG Buch statt. Die 180 Gäste sorgten für einen intensiven Austausch zwischen Buchhandel, Verlagen und Branchenpartnern, für den die Vorträge, Podiumsgespräche und Präsentationen vielerlei Anlass boten.

Neben anschaulichen Best Practices aus dem Sortiment prägten zahlreiche Themen das Programm, an denen die IGUS konstruktiv mit anderen Interessengruppen im Börsenverein arbeitet, wie z.B. VLB TIX, Einkaufsoptimierung oder Kalenderpräsentation im Buchhandel.
Das positive Feedback der Tagungsgäste dazu ist deshalb auch eine Bestätigung der Zusammenarbeit zwischen den Interessengruppen.

Bemerkenswert waren die – trotz des verhaltenen Geschäftsverlaufs zu Jahresbeginn – positive Stimmung und das allenthalben spürbare Selbstbewusstsein vieler Buchhändlerinnen und Buchhändler.

Das spricht auch aus diesem Kommentar eines Teilnehmers: „Selten habe ich eine derart entspannte und gleichzeitig selbstbewusste Gruppe an BuchhändlerInnen gesehen. Kämpferisch, entschlossen und in der Mission vereint. Ich glaube, das ist genau, was die Branche braucht.“

Bei den turnusgemäßen Wahlen zum Sprecherkreis wurde Irene Nehen in ihrem Amt bestätigt. Neu im Gremium ist Daniel Lager (Bücherstube am Krohnstieg, Hamburg). Uwe Sigismund (Bendorfer Buchladen) ist nach drei Jahren aus dem Sprecherkreis ausgeschieden.

Die Auftritte der beiden Bestseller-Autorinnen Christine Westermann und Melanie Raabe zum Beginn und zum Abschluss der Tagung waren besondere Highlights.

Großer Dank gebührt unseren Sponsoren Random House, MVB, KiWi und mymuesli, die großzügig zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.