Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Jobbörse

ASSISTANT LANGUAGE, LITERATURE & CULTURE (M/W/D), De Gruyter, Berlin

Eingestellt am: 18.02.2021


Interessiert?

BERLIN  |  AUSHILFE  |  01.03.2021

Jetzt bewerben
degruyter.com/career

Ansprechpartnerin: Ute Linden
Telefonnummer: +49(0)3026005200

Seit über 270 Jahren finden, veröffentlichen und vertreiben wir bei De Gruyter (sprich: [də ˈgʁɔʏ̯tɐ]) die Werke von Wissenschaftspionieren. In 28 Fachbereichen von A wie Altertumswissenschaften über M wie Medizin bis hin zu W wie Wirtschaftswissenschaften. Wir machen Publikationen, die relevant sind. Von Basel, Berlin, Boston, München, Peking, Warschau und Wien aus schaffen wir Wissen in die ganze Welt. Und lernen selbst nie aus – in unserer Kultur aus mutigem Zeitgeist, charmantem Enthusiasmus und genüsslichem Fachwissen. Wollen Sie es wissen? Herzlich willkommen bei De Gruyter!


Angesiedelt im Bereich Humanities & Social Sciences, entwickelt unser Lektorat Literary & Cultural Studies unser erstklassiges Publikationsprogramm stetig weiter. In Ihrer Rolle sind Sie für die Unterstützung des Bereichs in sämtlichen administrativen und organisatorischen Aufgaben verantwortlich. Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet bis 31. Juli 2022. Der Stundenumfang beträgt 80%( 30h/Woche).

Ihre Aufgaben

  • Vertragserstellung und –versand
  • Freiexemplarversand von Büchern und Zeitschriften
  • Freischaltung von Artikeln über die Homepage bzw. der Versand von PDFs an Beiträger
  • Unterstützung bei der Geschäftspartneranlage
  • Organisation von Herausgeber- und Autorentreffen
  • Überweisung von Honoraren
  • Abrechnung von Reisekosten und Druckkostenzuschüssen
  • Allgemeine Korrespondenz
  • Unterstützung bei Rechercheaufgaben und bei der Erstellung von Präsentationen

Ihr Profil

  • Einschlägige Berufserfahrungen im Backoffice-Bereich, idealerweise im Verlags- oder Hochschulwesen
  • Souveräner Umgang mit MS Office
  • Identifikation mit den Inhalten und Netzwerken des Fachbereichs
  • Organisierte, effiziente, strukturierte Arbeitsweise mit sicherer Prioritätensetzung
  • Selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise, pragmatische Entscheidungsfreude und ein Auge fürs Detail
  • Exzellente Deutschkenntnisse, Englisch mindestens auf C1-Niveau

Wir bieten Ihnen

  • Eine spannende berufliche Herausforderung bei einem der Innovationstreiber der Verlagsbranche
  • Umfangreiche Benefits für ein gesundes, ausbalanciertes Leben und Arbeiten
  • Zeit und Raum für Neugierde, Lernen und Weiterentwicklung
  • Passionierte Kolleginnen und Kollegen in vielfältigen Teams