Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Jobbörse

Buchhändler (m/w/d) in Teilzeit, ameis Buchecke, Hildesheim

Eingestellt am: 12.01.2021


Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbung!

ameis Buchecke
Andreaspassage 1
31134 Hildesheims

M: andreaspassage@ameisbuchecke.de
T: 05121 2815830

(Aus verwaltungstechnischen Gründen erfolgt bei postalischer Bewerbung keine Eingangsbestätigung!)

Wir sind eine seit über 40 Jahren im Kollektiv organisierte unabhängige Buchhandlung mit allgemeinem Sortiment und Veranstaltungen.

Für unsere Filiale in der Andreaspassage suchen wir ab sofort oder zum 01.02.2021 einen Buchhändler (m/w/d) in Teilzeit (25 Stunden). Die Stelle ist im Rahmen einer Mutterschutzvertretung mit anschließender Elternzeitvertretung auf 3 Jahre befristet.

Folgende Voraussetzungen sind uns wichtig:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Buchhändler (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung
  • Vertrautheit mit allen buchhändlerischen Tätigkeiten
  • Teamfähigkeit und Kommunikativität
  • Belastbarkeit und selbstständiges Handeln
  • zeitliche Flexibilität
  • Verantwortungsbewusstsein
  • freundlicher und souveräner Umgang mit Kunden

Wir sind ein tolles engagiertes Team, das es liebt mit Büchern umzugehen und die kulturelle Landschaft Hildesheims mit Veranstaltungen und Engagement zu bereichern.

Wir arbeiten im Team wie auch alleine. Uns ist die Kundenzufriedenheit sehr wichtig und dies ist auch eines unserer markantesten Merkmale. Sie haben die Möglichkeit, sich mit ihrer ganzen Leidenschaft einzubringen und unser Team mit ihrer Persönlichkeit zu bereichern.

Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbung!

ameis Buchecke
Andreaspassage 1
31134 Hildesheims

M: andreaspassage@ameisbuchecke.de
T: 05121 2815830
F: 05121 2815832

(Aus verwaltungstechnischen Gründen erfolgt bei postalischer Bewerbung keine Eingangsbestätigung!)