Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Jobbörse

Buchhändler*in (m/w/d) 30-35 Stunden/Woche, Buchhandlung »lesen & lesen lassen«, Berlin

Eingestellt am: 13.06.2022


Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung. Bitte schicke deine relevanten Unterlagen sowie eine Leseliste der letzten 2 Jahre an jobNO SPAM SPAN!@lesen-und-lesen-lassen.de.  

 

»lesen & lesen lassen« ist eine inhabergeführte Buchhandlung mitten im quirligen Berliner Stadtteil Friedrichshain. Wir suchen eine*n Mitarbeiter*in für 30-35 Stunden / Woche. Buchhändlerische Kenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht Bedingung. Auch wenn du lernbereit bist oder dich beruflich neu orientieren möchtest, freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Das sind deine täglichen Aufgaben:

- du berätst Kunden*innen, kassierst und nimmst Bestellungen auf
- du erledigst den Wareneingang und bereitest Lagerbestellungen vor
- du recherchierst relevante Buch-Themen und präsentierst sie im Laden und online
- du behältst Ordnung und Ästhetik im Sortiment im Blick

Das solltest du unbedingt mitbringen:

- Buchleidenschaft: Bücher sind seit langem deine ständigen Begleiter
- Kommunikation: du hast gern mit Menschen zu tun und gehst auf andere zu
- du teilst dein Leseinteresse mit dem eines etwa 20 bis 40jährigen Publikums

Hiervon solltest du möglichst viel mitbringen:

- du hast ein breites Lesespektrum: von Romanen, Sachbüchern über Kinderbücher bis zu Krimis
- du liest mitunter auf Englisch und kannst auf Englisch über Bücher sprechen
- du verfolgst kulturelle und politische Diskussionen auf verschiedenen Kanälen
- du hast eine große Affinität zu Social-Media und kannst dich auch schriftlich gut äußern
- du räumst gern auf und hast einen Sinn für Genauigkeit

Das können wir dir bieten:

- einen schönen Arbeitsplatz in einem lebendigen Berliner Kiez
- ein inspirierendes Sortiment
- ein nettes Team
- verlässliche betriebliche Abläufe
- Freiraum für eigene Gestaltungsideen
- keine Samstagsarbeit
- eine sorgfältige Einarbeitung

Wir freuen uns auf deine Bewerbung. Bitte schicke deine relevanten Unterlagen sowie eine Leseliste der letzten 2 Jahre an jobNO SPAM SPAN!@lesen-und-lesen-lassen.de . Nachfragen richte bitte ebenfalls ausschließlich an diese E-Mail-Adresse.

Buchhandlung lesen & lesen lassen
Wühlischstraße 30
10245 Berlin

https://www.lesen-und-lesen-lassen.de
https://www.instagram.com/lesen_und_lesen_lassen