Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Ansprechpartner
Geisteswissenschaften International

Antrag auf Übersetzungsförderung

Anträge auf Übersetzungsförderung müssen online gestellt werden. Das Formular ist außerdem schriftlich einzureichen.

Start der Ausschreibung

Das Formular für Anträge steht Ihnen an dieser Stelle ab 1. Dezember zur Verfügung.

Antrag auf Förderung der Übersetzung geisteswissenschaftlicher Werke

Anträge auf Übersetzungsförderung werden von deutschen Verlagen gestellt. Anträge können nur online eingereicht werden. Antragsteller müssen nicht Mitglied im Börsenverein des deutschen Buchhandels sein.

Folgende Unterlagen sind Bestandteil des Antrags auf Übersetzungsförderung und müssen, soweit sie nicht bereits Teil des unten stehenden Antrags sind, bis zum Ablauf der Antragsfrist in der Geschäftsstelle Geisteswissenschaften International vorliegen:

  • eine Kopie des ausgefüllten Antragsformulars mit Originalunterschrift
  • fünf Exemplare der deutschen Publikation (Die Geschäftsstelle von Geisteswissenschaften International  im Börsenverein behält sich vor, im Einzelfall weitere Exemplare anzufordern, z.B. für externe Gutachten.)
  • möglichst eine Kopie des Lizenzvertrags
  • möglichst eine Kopie des Übersetzervertrags
  • bereits vorliegende Rezensionen und Fachgutachten

Anträge sind bis zum 31. Juli 2020 zu senden an:
Geschäftsstelle Geisteswissenschaften International
c/o Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.
Braubachstr. 16
60311 Frankfurt