Anerkennungsprämie für Buchhandlungen

Bewerbung um die Anerkennungsprämie Buchhandlungen aus dem Programm „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden.

Wir empfehlen die Nutzung eines aktuellen Browsers, z.B. Google Chrome, Firefox, Safari oder Microsoft Edge.

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen und die Teilnahmebedingungen.


1. Bewerber/in (Vollständiger Name der Buchhandlung lt. Eintrag im Handelsregister bzw. lt. Gewerbeanmeldung)

Handelt es sich bei der Buchhandlung um ein mit einem anderen Unternehmen „verbundenes Unternehmen“?
Hinweis:

Es darf darf nur ein Antrag für alle verbundenen Unternehmen gestellt werden.

2. Angabe Bankverbindung (bitte nur geschäftliche Bankverbindung angeben)

3. Kategorien von Kriterien (Zeitraum 1. Juli 2019 bis 30. Juni 2021)

Bitte beachten Sie: Die hier getätigten Angaben müssen der Wahrheit entsprechen und durch entsprechende Unterlagen belegt werden können.

Kategorien von Kriterien Felder
Kategorie I – Beitrag zum kulturellen Leben und zu kultureller Vielfalt, insbesondere in der Pandemie
Um eine Anerkennungsprämie zu erhalten, sind in Kategorie I mindestens 9 Punkte notwendig. Mehr zur Punkteverteilung finden Sie in den Teilnahmebedingungen.
Kulturelle Eigenveranstaltung
Kooperationsprojekte
5% des Sortiments bestehen aus unabhängigen Verlagen
2019
2020
2021
Kategorie II - Lokales/regionales Engagement für die Branche; lokale Sichtbarkeit
Teilnahme an der Woche der unabhängigen Buchhandlungen
2019
2020
Teilnahme an Regionalbuchtagen
2019
2020
Kategorie III - Engagement bei der Leseförderung
Aktion Lesetüte
2020
2021
Welttag des Buches
2020
2021
Individuelle Angebote zur Leseförderung
Kategorie IV - Besonderes Engagement bei der Kundenbindung
Webshop

Regelmäßige Nutzung von Social Media und aktive Bücherbewerbung
(Zumindest monatliche Aktivität auf einem Social Media Kanal (z.B. Facebook, Instagram, Twitter))

Regelmäßiger Kunden-Newsletter
(Mindestens quartalsweise)
Thematische Dekorationen zu besonderen Anlässen
(Nachweis durch Fotos ist durch den Bewerber vorzuhalten)

Kategorie V – Deutscher Buchhandlungspreis
Bewerbung für den Deutschen Buchhandlungspreis
2020
2021

4. Sonstige Erläuterungen (max. 1.000 Zeichen)

5. Erklärungen

a) Erklärungen der Bewerbenden (Pflichtfelder)
b) Bereitstellung von Daten / Datenschutzerklärung
Hinweis zum Datenschutz:

Sie können Ihre Einwilligung verweigern oder jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder von dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. die Löschung entsprechender Daten verlangen. Bei Verweigerung der Einwilligung kann Ihre Bewerbung nicht berücksichtigt werden. Die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen bleiben unberührt.

Hinweis

Sie haben die Möglichkeit, die ausgefüllten Informationen lokal in ihrem Browser zu speichern und die Bearbeitung später fortzusetzen. Wichtig: Zwischengespeicherte Anträge werden nicht an uns übermittelt. Denken Sie daran, den Antrag später zu vollenden. Zur Zwischenspeicherung werden Cookies verwendet. Sie funktioniert nur, wenn Sie auf demselben Rechner mit demselben Browser weiterarbeiten. Je nach Datenschutzeinstellung Ihres Systems kann Ihnen diese Funktion nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung stehen. Wir empfehlen daher ein vollständiges Ausfüllen in einem Arbeitsgang.