Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Pressemitteilungen

Wechsel an der Spitze: Drei neue Vorsitzende in den Fachausschüssen des Börsenvereins

In neuer Besetzung: Die drei Spartenvertretungen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels starten mit neuen Vorsitzenden in die kommende Amtsperiode. Die Fachausschüsse haben heute auf den Buchtagen Berlin ihre Vorstände und deren Vorsitzende für…
Erstellt am 12.06.2018


In neuer Besetzung: Die drei Spartenvertretungen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels starten mit neuen Vorsitzenden in die kommende Amtsperiode. Die Fachausschüsse haben heute auf den Buchtagen Berlin ihre Vorstände und deren Vorsitzende für die Amtszeit von 2018 bis 2021 gewählt. Auch die Fachausschüsse selbst hatten sich zuvor per Wahl durch die Fachgruppenversammlungen neu konstituiert. Die gewählten Ausschuss-Mitglieder und ihr Vorstand nehmen am Samstag nach der Frankfurter Buchmesse, am 20. Oktober 2018, ihre Arbeit auf.

Neue Vorsitzende des Verleger-Ausschusses ist Dr. Nadja Kneissler (Verlag Delius Klasing, Bielefeld). Als Vorstandmitglieder stehen ihr zur Seite Dr. Frank Sambeth (Verlagsgruppe Random House, München) sowie Peter Kraus vom Cleff (Rowohlt Verlag, Reinbek), welcher in seinem Amt bestätigt wurde.

Der Sortimenter-Ausschuss hat Christiane Schulz-Rother (Tegeler Bücherstube, Berlin) als neue Vorsitzende gewählt. Den Vorstand ergänzen Anton Neugirg (Friedrich Pustet, Regensburg) und Sabeth Vilmar (Georg Büchner Buchladen am Kollwitzplatz, Berlin).

Im Ausschuss für den Zwischenbuchhandel übernimmt Stephan Schierke (VVA arvato media, Gütersloh) den Vorsitz. Für eine weitere Amtsperiode hat Ludger M. Wicher (HGV Hanseatische Gesellschaft für Verlagsservice, Hamburg) den stellvertretenden Vorsitz inne.

Die Vorsitzenden der Fachausschüsse vertreten ihre jeweilige Sparte auch im Vorstand des Börsenvereins.

Die Zusammensetzung der Ausschüsse für die Amtsperiode 2018–2021:

Verleger-Ausschuss:

  • Dr. Nadja Kneissler, Delius Klasing Verlag, Bielefeld – Vorsitzende
  • Peter Kraus vom Cleff, Rowohlt Verlag, Reinbek – Vorstandsmitglied
  • Dr. Frank Sambeth, Verlagsgruppe Random House, München – Vorstandsmitglied
  • Barbara Budrich, Verlag Barbara Budrich, Leverkusen
  • Dr. Stephan Dietrich, Junfermann Verlag, Paderborn
  • Armin Gmeiner, GMEINER-Verlag, Meßkirch
  • Joachim Kaufmann, Carlsen Verlag, Hamburg
  • Jo Lendle, Carl Hanser Verlag, München
  • Johann Meiner, Felix Meiner Verlag, Hamburg
  • Dr. Marcella Prior-Callwey, Georg D.W. Callwey, München
  • Christian Schumacher-Gebler, Bonnier Media Deutschland, München


Sortimenter-Ausschuss

  • Christiane Schulz-Rother, Tegeler Bücherstube, Berlin – Vorsitzende
  • Anton Neugirg, Friedrich Pustet, Regensburg – Vorstandsmitglied
  • Sabeth Vilmar, Georg Büchner Buchladen am Kollwitzplatz, Berlin – Vorstandsmitglied
  • Martina Bollinger, Buchhandlung Bollinger, Oberursel
  • Dieter Dausien, Buchladen am Freiheitsplatz, Hanau
  • Robert Duchstein, Buchhandlung Anita Reuffel, Koblenz
  • Peter Fuhrmann, Beltz Buchhandlung, Weinheim
  • Sabine Gartmann, die schatulle Buchhandlung lies-weise, Osterholz-Scharmbeck
  • Klaus Kowalke, Lessing & Kompanie Literatur e.V. Buchhandlung, Chemnitz
  • Michael Kursiefen, Schweitzer Fachinformationen, München
  • Katrin Schmidt, Buchhandlung Lesezeichen, Germering


Ausschuss für den Zwischenbuchhandel

  • Stephan Schierke, VVA arvato media, Gütersloh – Vorsitzender
  • Ludger M. Wicher, HGV Hanseatische Gesellschaft für Verlagsservice, Hamburg – stellvertretender Vorsitzender
  • Clemens Birk, G. Umbreit, Bietigheim-Bissingen und Petersen Buchimport
  • Jens Klingelhöfer, Bookwire, Frankfurt am Main
  • Stefan Könemann, Barsortiment Könemann Vertriebs GmbH, Hagen/Hamburg
  • Eckhard Südmersen, Libri, Hamburg
  • Oliver Voerster, Koch, Neff & Volckmar, Stuttgart


Der Vorstand und die Satzungs- und Schiedskommission des Börsenvereins haben im Frühjahr beschlossen, die zeitliche Beschränkung der Vorstandstätigkeit in den Fachausschüssen auf maximal drei Amtsperioden auszuweiten. Ein entsprechender Antrag wird durch den Vorstand auf der Hauptversammlung am 13. Juni 2018 eingebracht. Die Wahlen einzelner Fachausschuss-Vorstände stehen daher unter dem Vorbehalt der Beschlussfassung über den Antrag auf Satzungsänderung durch die Hauptversammlung sowie deren anschließender Eintragung im Vereinsregister.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Braubachstraße 16
60311 Frankfurt am Main

Telefon +49 69 13 06 292
presseNO SPAM SPAN!@boev.de