Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Ansprechpartner

Regionalbuchtage vom 15. bis 30. September

Heimat erlesen – unter diesem Motto laden jährlich Buchhandlungen und Verlage in ganz Deutschland dazu ein, gemeinsam Heimat neu zu entdecken. Egal, ob man seine Heimat erlesen, erwandern oder erschmecken möchte, der Buchhandel und die Regionalbuchverlage bieten vom 15. bis 30. September off- und online eine große Palette an lustigen, aufschlussreichen und anregenden Veranstaltungen.

Beteiligen auch Sie sich und nutzen Sie die gesteigerte Aufmerksamkeit für Ihre Veranstaltung.

Buchhandlung trifft Hofladen

2020 kooperiert die IG Regionalia erneut mit der Regionalbewegung und dem „Tag der Regionen“.
Bereits seit 20 Jahren gibt es diesen bundesweiten Aktionstag für regionale Produkte. Gemeinsam erleben wir Heimat gleichzeitig weltoffen und regional verwurzelt. Dabei wird Heimat durch gemeinsame Werte bestimmt, nicht durch Herkunft oder Hautfarbe. Buchhandlungen, Verlage und ihre Partner lassen die Besucher erleben, wie lebendig, vielfältig und zukunftsorientiert Heimat sein kann.

Beteiligen Sie sich mit einer eigenen Veranstaltung

Sie suchen Ideen für eine gemeinsame Veranstaltung? Wie wäre es mit der Vorstellung eines Kochbuches in der Straßenwirtschaft? Einer Krimilesung beim Metzger? Einer Wanderung zum Hofladen? Der Präsentation regionaler Produkte in Ihrer Buchhandlung?

Egal, ob Sie eine digitale Veranstaltung planen oder live vor Ort aktiv sind, gemeinsam mit der Regionalbewegung unterstützen wir Sie in der Kommunikation und mit Werbemitteln. Damit auch Ihre digitale Veranstaltung ein voller Erfolg wird, stellen wir Ihnen außerdem einen Leitfaden zur Umsetzung digitaler Veranstaltungsformate zur Verfügung. Ebenso können Sie die Musterpressemitteilung nutzen, um auf Ihre Veranstaltung aufmerksam zu machen.

Aber gefragt sind in erster Linie Sie und Ihre Ideen. Nutzen Sie daher die Gelegenheit, bestehende Partnerschaften auszubauen oder neue Partner in Ihrer Region für sich zu entdecken. Mit der Regio-App finden Sie passende Kooperationspartner vor Ort. Oder Sie wenden sich an den Bundesverband Regionalbewegung bzw. schreiben an die IG Regionalia im Börsenverein. Wir vernetzen Sie gern in Ihrer Heimat!

Sie planen eine Veranstaltung? Dann melden Sie diese über das Anmeldeformular beim Tag der Regionen an. Damit Ihre Veranstaltung richtig zugeordnet wird, wählen Sie bitte die Kategorie „Literatur“ aus und ergänzen Sie in dem Feld „Weitere Angaben zur Aktion“ das Stichwort „Kooperation Regionalbuchtage“. Ihre Veranstaltung wird anschließend im Veranstaltungskalender des Tags der Regionen aufgenommen. 

Kostenloses Webinar zur Veranstaltungsplanung

Zusätzlich zum Leitfaden zur Umsetzung digitaler Veranstaltungsformate  bietet die IG Regionalia für alle Interessierte ein kostenloses Webinar an mit Anregungen und Tipps zur Planung von digitalen Veranstaltungen. Unter dem Titel „Buch & Spreewaldgurke – Regionalbuchtage digital“ diskutieren am Freitag, 31. Juli 2020, von 14 bis 15 Uhr Annette Sievers (Peter Meyer Verlag), Melanie Oertel (Bundesverband der Regionalbewegung, Tag der Regionen), Berthold Röth (Worms Verlag) und Roland Große Holtforth (Literaturtest) über günstige technische Lösungen und wie sich bei Webinaren Zuschauer*innen fesseln und Reichweiten erzielen lassen. Jürgen Kron (Droste Verlag) moderiert das Gespräch. Als Börsenvereinsmitglied können Sie sich kostenlos für das Webinar anmelden

Förderung für Ihre digitale Veranstaltung

Die Regionalbuchtage finden zum zweiten Mal in Kooperation und mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) statt. Das BMI unterstützt insgesamt 16 digitale Veranstaltungen zum Motto „Einheit durch Vielfalt“, die im dreißigsten Jahr der Wiedervereinigung Debatten und Themen rund um die deutsche Einheit in den Vordergrund rücken.

Sie möchten eine digitale Veranstaltung zur deutschen Wiedervereingung durchführen? Dann schreiben Sie gerne eine E-Mail an Anke Simon (simonNO SPAM SPAN!@boev.de) oder Birgit Koch (kochNO SPAM SPAN!@boev.de), gerne beraten wir Sie zu den Möglichkeiten und der Förderung durch das BMI.

Deutschlands Schönstes Regionalbuch

2020 starten die bundesweiten Regionalbuchtage schon am Montag, dem 14. September, mit der öffentlichen Jurysitzung im Wettbewerb "Deutschlands Schönstes Regionalbuch". Gemeinsam suchen die IG Regionalia im Börsenverein und die Stiftung Buchkunst nach den schönsten regionalen Titeln des vergangenen Jahres. Unabhängig vom Genre zeichnet eine Jury die Titel aus, die Regionalität am schönsten darstellen und so zum Verkaufsschlager in der Buchhandlung vor Ort werden können. Am 14. September diskutiert die Jury öffentlich, welche Einreichung zum schönsten Regionalbuch 2020 gekürt wird.

Werbematerialien

Zur Unterstützung Ihrer Veranstaltungen stellen wir Ihnen verschiedene Werbematerialien zur Verfügung. Nutzen Sie die Downloads oder bestellen Sie als Börsenvereinsmitglied kostenlos Plakate im DIN-A4-Format sowie fünf verschiedene Postkarten-Sätze mit unterschiedlichen Motiven solange der Vorrat reicht per E-Mail an simon@boev.de oder kochNO SPAM SPAN!@boev.de.

Laden Sie auch die Musterpressemitteilung herunter und machen Sie damit auf Ihre Veranstaltung aufmerksam.

Social-Media-Vorlagen

Nutzen Sie unsere Social-Media-Vorlagen zur Bewerbung Ihrer regionalen Titel oder Veranstaltungen. Laden Sie die offenen Dateien herunter und individualisieren Sie sie mit einer Bildbearbeitungssoftware (bspw. Photoshop), indem Sie z.B. ein Buchcover integrieren.

Wichtig: Vergessen Sie nicht, den Hashtag #HeimatErlesen zu nutzen, unter dem alle Social-Media-Aktivitäten gebündelt werden. 

Social-Media-Post

Individualisierbarer Post

Social-Media-Post

Individualisierbarer Post

Social-Media-Post

Individualisierbarer Post

Social-Media-Post

Individualisierbarer Post

Social-Media-Post

Individualisierbarer Post

Social-Media-Post

Individualisierbarer Post

Social-Media-Post

Individualisierbarer Post

Störer

Laden Sie unsere Störer herunter und integrieren Sie sie auf eigenen Motiven.

Störer

Störer

Störer

Störer

Störer

Störer

Printmaterialien

Drucken Sie die Motive aus und verwenden Sie sie als Einleger für Tischaufsteller oder als Plakate.

Plakat - DIN A3

Plakat - DIN A4

Plakat - DIN A3

Plakat - DIN A4

Plakat - DIN A3

Plakat - DIN A4

Plakat - DIN A3

Plakat - DIN A4

Plakat - DIN A3

Plakat - DIN A4

Plakat - DIN A3

Plakat - DIN A4

Plakat - DIN A3

Plakat - DIN A4


Sie haben Fragen oder Anregungen zu JETZT EIN BUCH!? Unter jetzteinbuchNO SPAM SPAN!@boev.de stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.