Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Aktuelles Alle anzeigen

Mehr Partizipation durch digitale Abstimmung / Corona-Notfallgesetz erlaubt virtuelle Veranstaltung / Wahl des Haushaltsausschusses und der Rechnungsprüfer

22.09.2020

Deutscher Sachbuchpreis 2021: Einreichungsfrist für Verlage beginnt

Auszeichnung für herausragende deutschsprachige Sachbücher, die Impulse für die gesellschaftliche Auseinandersetzung geben / Titelmeldung für Verlage bis 20. November 2020

21.09.2020

Martin Muser erhält Auszeichnung Lesekünstler des Jahres 2020

IG Leseförderung wählt Martin Muser zum besten Vorleser unter den Kinder- und Jugendbuchautoren / Empfehlungen von Buchhandlungen und Bibliotheken / Video zur Preisverleihung


Projekte Alle anzeigen

600.000 Schüler. 7000 Schulsieger. 60 Jahre Vorlesewettbewerb. Alle Schüler der sechsten Klassen können mit ihren Lieblingsgeschichten dabei sein.

Deutscher Sachbuchpreis

Lesen. Denken. Reden.

Wir brauchen Sachbücher mehr denn je: Sie bieten gesicherte Informationen und helfen komplexe Zusammenhänge zu verstehen – Eigenschaften, die für unsere Gesellschaft heute von höchster Relevanz sind.

Wort und Freiheit

Die Buchbranche für Meinungsfreiheit

Die Freiheit des Wortes ist Grundlage unserer Gesellschaft und Voraussetzung für künstlerisches und publizistisches Schaffen. Buchhandlungen und Verlage verbreiten das freie Wort, stoßen Debatten an und fördern den gesellschaftlichen Dialog.


Attraktive Angebote und Vorteile für unsere Mitglieder

Werden Sie Mitglied und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen.