Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Veranstaltungen

Frühjahrstreffen der IG Produktmetadaten 2022

Am 1. Juni findet das erste Halbjahrestreffen der IG Produktmetadaten in Frankfurt statt.
01. Juni 2022


Was?

IG Treffen

Wann?

1. Juni 2022, 10.30 – 16.30 Uhr

Für wen?

Mitglieder der IG Produktmetadaten

Wo?

Haus des Buches
Braubachstraße 16
60311 Frankfurt

Die IG Produktmetadaten trifft sich am 1. Juni zum ersten Halbjahrestreffen. Mitglieder der IG erfahren hier von aktuellen Trends und der Arbeit der Peer-Groups. Themen werden unter Anderem die Ausweitung des Titelelements, die neue Best Practice der Peer-Group Preise, der Umzug auf ONIX 3.0 sowie die neue Version thema 1.5 sein. In einem anschließenden Workshop erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit, die Zukunft der Metadaten aktiv mitzugestalten.

Nach zwei Jahren mit ausschließlich digitalem Kontakt wird das Treffen wieder vor Ort in Frankfurt stattfinden. Da die Corona-Regelungen im Haus des Buches nur eine begrenzte Gästezahl erlauben, erbitten wir eine verbindliche Anmeldung bis zum 27. Mai 2022 über untenstehendes Formular.

Sie sind noch kein Mitglied der IG Produktmetadaten? Dann melden Sie sich >>> hier <<< zum Mitmachen an!

Geschäftsstelle der Fachausschüsse

Xenia Petrakopulos Assistenz Fachausschüsse

Telefon +49 69 13 06 318
Fax +49 69 13 06 17 318
petrakopulosNO SPAM SPAN!@boev.de


17. - 18. Juli 2022

Nachwuchsparlament 2022

Ziel des Nachwuchsparlaments ist es, Nachwuchskräften der Buchbranche ein gemeinsames Forum zu bieten. An zwei aufeinanderfolgenden Tagen werden Fachthemen diskutiert, Workshops gestaltet und Kontakte geknüpft.
Die Bewerbungsphase startet am 17.03.2022

22. Juli 2022

Das Sachbuch des Jahres zu Gast bei der Deutsche Bank Stiftung

Die Deutsche Bank Stiftung, Hauptförderer des Deutschen Sachbuchpreises, lädt den Preisträger Stephan Malinowski nach Frankfurt ein zum Gespräch über sein Buch "Die Hohenzollern und die Nazis".

19. September 2022

Deutscher Buchpreis Blind-Date-Lesung

Lesung mit Überraschungsmoment: Es liest ein oder eine nominierte Autor*in bei der Deutsche Bank Stiftung in Frankfurt am Main. Wer an dem Abend auf der Bühne steht, bleibt bis Veranstaltungsbeginn ein Geheimnis.