Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Veranstaltungen

Buch trifft Game: Serious Games in der Aus- und Weiterbildung

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und game, der Verband der deutschen Games-Branche, laden ein zum gemeinsamen Online-Event "Buch trifft Games".
09. Juni 2022


Was?

Webinar der AG Fachbuch

Wann?

9. Juni, 10:00 - 12:00 Uhr

Für wen?

Alle Interessierten

Wo?

Zoom

Wieviel?

kostenlos

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und game, der Verband der deutschen Games-Branche, laden ein zum gemeinsamen Online-Event „Buch trifft Game“. Besonderer Fokus der Veranstaltung liegt auf den vielseitigen Möglichkeiten, die Spiele zur Vermittlung von Fachwissen und der digitalen Erweiterung von Fachliteratur bieten.

Im Rahmen von Impulsvorträgen und Diskussionen wird es die Möglichkeit zum fachlichen Austausch und gegenseitigen Kennenlernen geben. Impulsvorträge der Games-Branche werden gehalten von Dr. Martin Steinicke, Wissenschaftler an der htw Berlin, Experte für Digital Game-based Learning und Mixed Reality sowie Linda Kruse, die mit ihrem Studio The Good Evil seit Jahren erfolgreich Serious Games entwickelt und im Vorstand des game Verbands ist. Die Erfahrungen der Buchbranche werden eingeführt durch Impulsvorträge von Dr. Ilas Körner-Wellershaus, Verlagsleiter des Ernst Klett Verlags und Vorsitzender des Verbands Bildungsmedien, und von Ines Petersen, zuständig für Digital Content Development Publishing bei Springer Nature. Die Vortragenden legen den Fokus auf spielerische Elemente zur Wissenserweiterung in Aus- und Fortbildung, erklären aber auch, warum Serious Games es manchmal schwer haben in der Bildungslandschaft.

Das Webinar, das von der AG Fachbuch gemeinsam mit dem game Verband durchgeführt wird, findet auf Zoom statt. Die Teilnahme ist kostenlos. 

DAS WEBINAR IST LEIDER AUSGEBUCHT.


17. - 18. Juli 2022

Nachwuchsparlament 2022

Ziel des Nachwuchsparlaments ist es, Nachwuchskräften der Buchbranche ein gemeinsames Forum zu bieten. An zwei aufeinanderfolgenden Tagen werden Fachthemen diskutiert, Workshops gestaltet und Kontakte geknüpft.
Die Bewerbungsphase startet am 17.03.2022

22. Juli 2022

Das Sachbuch des Jahres zu Gast bei der Deutsche Bank Stiftung

Die Deutsche Bank Stiftung, Hauptförderer des Deutschen Sachbuchpreises, lädt den Preisträger Stephan Malinowski nach Frankfurt ein zum Gespräch über sein Buch "Die Hohenzollern und die Nazis".

19. September 2022

Deutscher Buchpreis Blind-Date-Lesung

Lesung mit Überraschungsmoment: Es liest ein oder eine nominierte Autor*in bei der Deutsche Bank Stiftung in Frankfurt am Main. Wer an dem Abend auf der Bühne steht, bleibt bis Veranstaltungsbeginn ein Geheimnis.