Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Veranstaltungen

Podiumsdiskussion: Warum soll ich mich ausgerechnet für die Buchbranche entscheiden?

Gemeinsam mit dem Team "Studium rund ums Buch" möchten wir in der IG Digital Schüler*innen und Student*innen auf Jobs in der Branche aufmerksam machen.
21. Oktober 2022


Was?

Podiumsdiskussion

Wann?

21. Oktober, 15:00-16:15

Für wen?

Nachwuchs und Interessierte

Wo?

Bühne Azubistro / Studium rund ums Buch, Halle 4.0 Stand E82

Wieviel?

kostenlos

Entdecke Deinen Weg in die Buchbranche! Gemeinsam mit dem Team „Studium rund ums Buch“ möchten wir Schüler*innen und Student*innen auf Jobs in der Branche aufmerksam machen. Auf der Frankfurter Buchmesse organisieren wir eine Podiumsdiskussion unter dem Titel „Warum soll ich mich ausgerechnet für die Buchbranche entscheiden?“.  Auf dem Podium präsentieren junge Nachwuchskräfte ihre Wege in die Branche. Im Nachgang ist Zeit für das Netzwerken mit dem Nachwuchs. 

Mit dabei sind: Jennifer Maurer, Marketingleiterin, Piper Verlag, Julia Peduzzi, Herstellerin, Diogenes Verlag und Lennart Schaefer, Veranstaltungs- und Projektmanager, Verlagsgruppe Oetinger

Moderation: Okke Schlüter, Professor im Studiengang Mediapublishing an der Hochschule der Medien in Stuttgart

Organisiert wird die Veranstaltung von der Interessengruppe Digital des Börsenvereins. 


15. - 30. September 2022

Regionalbuchtage 2022

Die Regionalbuchtage laden ein, Autor*innen und Literatur aus der eigenen Heimat zu erleben und zu entdecken. Mit Lesungen, literarischen Wanderungen, lokalen Buchmessen und Vielem mehr stellen Buchhandlungen und Verlage ihre Region in den Fokus.

04. - 05. Oktober 2022

Digitale Transformation im wissenschaftlichen Publizieren

Jahrestagung IG Wissenschaftliche Bibliotheken zu Digitalen Transformationsprozessen im wissenschaftlichen Publizieren. Es werden Erfahrungen, Perspektiven, Rollen diskutiert und der Austausch zwischen Verlagen, Handel und Bibliotheken befördert.

09. Oktober 2022

Die Autor*innen der Shortlist des Deutschen Buchpreises 2022

Lesungen und Gespräche mit den nominierten Autor*innen im Schauspiel Frankfurt