Buch & Markt

Informationen zum Markt zu besitzen, ist bedeutsam und relevant für jeden, der sich im Markt bewegt. Das Referat Marktforschung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V. bietet Branchendaten zum deutschen Buchmarkt.

Dabei ist die Essenz unserer Arbeit das jährlich erscheinende Branchenkompendium „Buch und Buchhandel in Zahlen“. Dort finden Sie gebündelt alle relevanten Daten zum deutschen Buchmarkt - anschaulich aufbereitet und mit erklärenden Texten versehen. Erhältlich sind die Ausgaben von „Buch und Buchhandel in Zahlen“ im Buchhandel und hier.

Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie Informationen zum Buchmarkt und seinen Akteuren zusammengestellt:

Wirtschaftszahlen

Hier finden Sie die wichtigsten und aktuellsten Wirtschaftszahlen, wie den Branchenumsatz, Datenmaterial zur Buchproduktion in Deutschland, Informationen zur Entwicklung der Branchen-Beschäftigung oder Zahlen zum Buchmarkt der Bundesländer anschaulich für Sie aufbereitet. Zusätzlich haben wir, um Ihnen einen Blick auf die Langzeitentwicklung der Buchbranche zu ermöglichen, historische Zahlen-Verläufe aufgelistet.

Branchen-Monitor BUCH

Monatlich gibt der Börsenverein den kostenlosen Newsletter Branchen-Monitor BUCH heraus, der die aktuelle Entwicklung des deutschen Buchmarktes im Vergleich zum Vorjahr für die Vertriebswege Sortiment, Warenhaus und E-Commerce dokumentiert.
Halbjährlich informiert zudem der gesonderte Newsletter Branchen-Monitor BUCH DACH über die Entwicklung in den deutschsprachigen Nachbarländern.
In unserem Archiv stellen wir Ihnen vorangegangene Ausgaben des Newsletters online zur Verfügung.

Studien und Umfragen

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels veröffentlicht in Zusammenarbeit mit renommierten Marktforschungsunternehmen Studien wie die E-Book-Studie oder die Studie  zum Kinder- und Jugendbuchmarkt. Zudem führt der Börsenverein zur Spiegelung aktueller Entwicklungen Umfragen durch. Die wirtschaftliche Entwicklung bei den Branchenteilnehmern steht beispielsweise im Jahresbetriebsvergleich des Sortimentsbuchhandels oder in der Logistikumfrage bei den Zwischenbuchhändlern im Fokus. Zudem haben wir eine Auswahl von Studien anderer Anbieter für Sie zusammengestellt.

Internationale Buchmärkte

Einen Blick über den Tellerrand ermöglicht Ihnen der Bereich zu Buchmarktdaten aus anderen Ländern.

Service & Beratung

Informationen zu Standardisierung im deutschen Buchmarkt, sowie Auflistungen der Angebote der MVB und von Beratern bzw. Software für die Buchbranche runden das Angebot rund um Buch & Markt ab.
Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNorddeutschlandNiedersachsen-BremenSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Branchen-Monitor BUCH

Umsätze, Warengruppen, Vertriebswege - der Börsenverein des Deutschen Buchhandels bietet seit Februar 2004 regelmäßig einen fundierten Überblick über die wirtschaftliche Entwicklung im Buchhandel. Branchen-Monitor BUCH (BMB) heißt der monatliche E-Mail-Newsletter, den der Verband in Zusammenarbeit mit dem Baden-Badener Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment erstellt.

Buch und Buchhandel in Zahlen

Das jährlich erscheinende Zahlenkompendium gibt einen aktuellen und umfassenden Überblick über die wirtschaftliche Lage des Buchhandels. Es enthält entscheidungsrelevante betriebswirtschaftliche Kennzahlen, Daten zu Buchproduktion und Preisentwicklung ebenso wie Informationen zum Waren- und Rechtehandel mit dem Ausland.

Preis: 39,50 Euro
ISBN 978-3-7657-3285-0

Jobbörse

Scrum Master (m/w), Organisationsentwicklung, Cornelsen Schulverlage, Berlin

Berlin-Brandenburg

Volontär/in Redaktion, Dorling Kindersley Verlag, München

Bayern

Volontär/in für die Redaktion Teubner, Hallwag, Gräfe und Unzer Autorenverlag, Gräfe und Unzer Verlag, München

Bayern