ABC des Zwischenbuchhandels

Im November 2017 erschien die achte Auflage des ABC des Zwischenbuchhandels:

Download: ABC des Zwischenbuchhandels, 8. Auflage (PDF)

Auf Anfrage erhalten Interessierte ein gedrucktes Exemplar. Kontakt: Sarah Harnecker, Leitung Ressort Zwischenbuchhandel, Telefon: 069 1306-312 , E-Mail: zwibu@boev.de.

Das Glossar wird nach und nach aktualisiert. 

Verlegerbeischlüsse

sind Sendungen von Verlagen oder deren Auslieferungen, die im Büchersammelverkehr verschickt werden. Im Auftrag des Sortiments-Kommittenten (Kommittent/Buchhandlung) transportieren die Bücherwagendienste nämlich nicht nur Sendungen des Barsortiments und der Verlagsauslieferung, die zu diesem Zwischenbuchhandelsunternehmen (bzw. seinem Firmenverbund) gehören, sondern auch Sendungen fremder Verlage/Auslieferungen, sofern diese dem Büchersammelverkehr angeschlossen sind. Auf dem Rückweg nehmen die Bücherwagen die Remittenden mit.

Mit Ausnahme der Einholgebühren trägt der Sortiments-Kommittent als Auftraggeber die Gebühren für den Transport im Büchersammelverkehr (zur Berechnung siehe Porto).