Datenschutz

Auf dieser Seite finden Sie die Datenschutzbestimmungen für das Internetangebot www.boersenverein.de sowie Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen für den internen Mitgliederbereich "Mein Börsenverein".

Datenschutzbestimmungen für die Internetseite www.boersenverein.de (Stand: 01. Dezember 2017)

1. Allgemeines

Die für die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung verantwortliche Stelle ist der Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V., Braubachstr. 16, 60311 Frankfurt am Main. Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst und werden die persönlichen Daten aller, die unser Angebot in Anspruch nehmen, vertraulich behandeln. Grundlage hierfür sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

2. Datenerhebung und -verwendung bei der Anmeldung zum Newsletter

Bei der Anmeldung zum Newsletter verwenden wir die von Ihnen mitgeteilten Daten aufgrund Ihrer ausdrücklichen Einwilligung dazu, Ihnen den Newsletter zuzusenden. Hierfür ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erforderlich. Alle anderen Informationen erteilen Sie uns freiwillig. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Ihre personenbezogenen Daten geben wir nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter.

3. Datenerhebung und -verwendung beim Seitenbesuch

Der Besuch unserer Website ist möglich, ohne dass Sie Angaben zu Ihrer Person machen müssen. Gespeichert werden von uns lediglich Daten über den Seitenzugriff, die keinen Personenbezug haben. Anhand dieser Daten führen wir Auswertungen durch, um unser Angebot zu verbessern. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist hiernach nicht möglich.

3.1 Webanalyse durch Matomo

Unsere Website verwendet den Webanalysedienst Matomo. Dieser Dienst verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Zur Durchführung der Webanalyse werden die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Seitennutzung zusammen mit Ihrer gekürzten IP-Adresse an unseren Server weitergeleitet und zur Webanalyse gespeichert. Das Ziel dieser Datenspeicherung ist die Durchführung der Optimierung unserer Website. Ihre IP-Adresse wird dabei sofort anonymisiert, so dass Sie für uns als Nutzer nicht identifizierbar sind. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Verwendung der Cookies können Sie durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; dann kann es jedoch sein, dass Sie nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Wenn Sie die Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch unserer Website nicht wollen, dann können Sie der Speicherung und Nutzung durch das Anklicken des nachfolgenden Feldes jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keine Sitzungsdaten erhebt:

3.2 Einsatz von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sog. Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (dauerhafte Cookies).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

3.3 Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

Unsere Website nutzt das “Skalierbare Zentrale Messverfahren” (SZM) der Fa. INFOnline (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM-Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung “ivwbox.de” oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW) sind oder an der Studie “internet facts” der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF ) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de  http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden.

Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung.

Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH, die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu).

Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: https://optout.ioam.de/

4. Datenerhebung und -verwendung bei Nutzung der Kommentarfunktion

Teilweise haben Sie die Möglichkeit, auf unserer Seite Beiträge zu kommentieren. Dabei werden personenbezogene Daten erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen. Ohne Ihre gesonderte Einwilligung verwenden wir die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Veröffentlichung Ihres Kommentars. Dabei wird Ihre E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht.

5. Löschung von Daten

Sie können von uns unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten verlangen und ggf. deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung verlangen. Schreiben Sie uns hierzu eine Mail an serviceline@mvb-online.de.

6. Einwilligungserklärungen

Die nachstehende(n) Einwilligung(en) haben Sie uns ggf. ausdrücklich erteilt, und wir haben Ihre Einwilligung protokolliert. Nach dem Telemediengesetz sind wir verpflichtet, den Inhalt der Einwilligung jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

„Ich bin einverstanden, den Newsletter zu erhalten und dass meine Daten hierzu elektronisch gespeichert verarbeitet werden. Ich weiß, dass meine Daten nicht an Dritte weitergegeben werden dürfen und ich mich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden und meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann.“