Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Ihre Themen auf einen Blick:

Aktuelles Alle anzeigen

Statt zentraler Buchtage bietet der Börsenverein seinen Mitgliedern in diesem Jahr zu verschiedenen Zeitpunkten die Möglichkeit, Verbandsluft zu schnuppern und sich aktiv in Entscheidungen einzubringen.

03.02.2023

Börsenverein bündelt Aktivitäten und Angebote zur Frequenzbelebung im Handel vor Ort

Reihe von Veranstaltungen zum Thema Frequenzbelebung / Alle Aktivitäten gebündelt auf www.boersenverein.de/frequenzbelebung / Börsenverein bringt sich auch in Projekte zur Stadtentwicklung vor Ort ein

02.02.2023

Vorlesewettbewerb 2023: Notwendigkeit des Vorlesens größer denn je

Vorlesen in Familien findet immer weniger statt / Vorlesewettbewerb als größte und älteste Leseförderungsaktion Deutschlands integriert Vorlesen in Lebensalltag von Kindern / 2023 werden alle Entscheide wieder vollständig in Präsenz veranstaltet


Veranstaltungen Alle anzeigen

Regionalität stärkt Innenstadt: Die IG Regionalia lädt ein. Lassen Sie uns gemeinsam Ideen entwickeln zur Belebung der Innenstadt, zur wichtigen Rolle des Buchhandels und zur Frage, wie gerade Verlage der Region ein unverwechselbares Gesicht geben können.

23. März 2023

Peergroupday der IG Digital

Von Content-Entwicklung bis zu neuen Geschäftsmodellen – beim Peergroupday der IG Digital diskutiert die Buchbranche am 23. März 2023 Perspektiven und Möglichkeiten des digitalen Publizierens.

24. März 2023

DigiCamp der IG Digital

Unter dem Motto "Verkaufen im Digitalen Zeitalter: Smart Cities, Smart Mobility, Smart Homes" diskutieren wir auf dem diesjährigen DigiCamp Chancen für die Buchbranche.


Projekte Alle anzeigen

600.000 Schüler. 7000 Schulsieger. 60 Jahre Vorlesewettbewerb. Alle Schüler der sechsten Klassen können mit ihren Lieblingsgeschichten dabei sein.

Deutscher Sachbuchpreis

Lesen. Denken. Reden.

Wir brauchen Sachbücher mehr denn je: Sie bieten gesicherte Informationen und helfen komplexe Zusammenhänge zu verstehen – Eigenschaften, die für unsere Gesellschaft heute von höchster Relevanz sind.

Wort und Freiheit

Die Buchbranche für Meinungsfreiheit

Die Freiheit des Wortes ist Grundlage unserer Gesellschaft und Voraussetzung für künstlerisches und publizistisches Schaffen. Buchhandlungen und Verlage verbreiten das freie Wort, stoßen Debatten an und fördern den gesellschaftlichen Dialog.


Attraktive Angebote und Vorteile für unsere Mitglieder

Werden Sie Mitglied und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen.

Gefördert durch: