Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Kontakt
Bildung & Karriere

Mentoringprogramm

Ein Jahr im Austausch: Branchenprofi trifft Branchennachwuchs

Das Mentoringprogramm dient der Förderung des Austauschs zwischen jungen und erfahrenen Branchenteilnehmer*innen. Ziel ist eine Begegnung auf Augenhöhe – beide Parteien treten in einen Dialog miteinander zu aktuellen Themen und Fragestellungen der Buchbranche und Karriere.

Eine Gruppe von 20-40 Nachwuchskräften bekommt die Möglichkeit, sich ein Jahr lang mit einem Branchenprofi zu vernetzen und auszutauschen. So sollen den Mentees die verschiedenen Arbeitswelten der Buch- und Medienbranche nähergebracht werden. Die Mentor*innen geben ihr Wissen und ihre Erfahrungen weiter und tragen durch ihre Beratung zur Selbstständigkeit und zur persönlichen Entwicklung bei. Umgekehrt erhalten die Mentor*innen Einblick in die Perspektiven der jungen Generation und bekommen dadurch frische und innovative Ideen für ihre tägliche Arbeit und ihr Unternehmen.

Teilnahme und Inhalte

Sie haben jetzt die Chance am Mentoringprogramm 2020 teilzunehmen: Erweitern Sie Ihre Bewerbung für das Nachwuchsparlament um ein kurzes Motivationsschreiben: Äußern Sie gerne einen oder eine Wunsch-Mentor*in oder einen Bereich. Formulieren Sie Ihre Wünsche und Ideen zu dem Programm auf etwa einer Seite (Motivationsschreiben) und senden Sie die Bewerbung bis zum 30. August 2020 an nachwuchsparlamentNO SPAM SPAN!@boev.de

Folgende Punkte sind Bestandteil des Mentoringprogramms 2020

  • Ein virtuelles Kick-off via Microsoft Teams
  • Ein Treffen während der Frankfurter Buchmesse (nicht verpflichtend)
  • Ein Empfang während der Leipziger Buchmesse (nicht verpflichtend)
  • Ein regelmäßiger Austausch nach eigenen Absprachen zwischen Mentor*in und Mentee

Mentoringprogramm 2020

Folgende Mentor*innen freuen sich in diesem Jahr auf einen Austausch mit Ihnen (diese Mentor*innen haben für 2020 bereits einen Mentee):

  • Barbara Budrich (Verlag Barbara Budrich)
  • Olaf Carstens (Ressortleiter Fachverlag & International, Cornelsen Verlag)
  • Hermann Eckel (Geschäftsführer, Tolino Media)
  • Julia Eisele (Verlegerin, Eisele Verlag)
  • Tom Erben (Director Community Relations, WBG)
  • Bernhard Fetsch (Geschäftsleitung Vertrieb&Marketing, Athesia Kalenderverlag)
  • Hartmut Gante (Publishing Director Professional Development, Wiley-VCH)
  • Armin Gmeiner (Geschäftsführer, Gmeiner Verlag)
  • Karin Goldstein (Geschäftsführerin Osiandersche Buchhandlung)
  • Claudia Güner (Bereichsleitung Produktionsmanagement, Georg Thieme Verlag KG)
  • Jürgen Harth (Leitung Digitale Medien, Hueber Verlag)
  • Karin Herber-Schlapp (Freie Lektorin und Dozentin)
  • Judith Hoffmann (Leitung Weiterbildung und Projekte, mediacampus frankfurt)
  • Volker Hühn (Programmleitung Buch, Verlag Eugen Ulmer)
  • Astrid Iffland (Vertriebsleitung, Groh Verlag)
  • Grusche Juncker (Geschäftsführung, Verlagsgruppe Penguin Randomhouse)
  • Michael Justus (Verlagsleiter Fachbuchverlag, Carl Hanser Verlag)
  • Steffen Kurth (Senior Manager Digital Publishing, Haufe)
  • Michael Kusche (Herstellungsleitung, Philipp Reclam Verlag)
  • Andreas Ländle (Verlagsleiter Digital, Droemer Knaur)
  • Stephanie Lange (Gründerin, SL Consulting)
  • Kirsten Lenz (Leitung Vertrieb + Marketing Buch, Delius Klasing Verlag)
  • Nicola Meier (Leitung Ressort Verlage, Börsenverein des Deutschen Buchhandels)
  • Johann Meiner (Geschäftsführung, Felix Meiner Verlag)
  • Christoph Ostermann (Verlagsleitung, Harenberg Kommunikation (buchreport))
  • Elvira Plitt (Programmleitung Haufe Publishing)
  • Anne Petersen (Marketingleitung, Verlagsgruppe Oetinger)
  • Ulrich Richter (Vertriebsleitung Diogenes Verlag)
  • Folkert Roggenkamp (Geschäftsleitung Vertrieb & Marketing, Deutsche Bibelgesellschaft)
  • Andrea Rupp (Head of Rights, Schäffer-Poeschel Verlag)
  • Prof. Dr. Christian Sprang (Leitung Rechtsabteilung, Börsenverein des Deutschen Buchhandels)
  • Ralf Tornow (Geschäftsleitung Vertrieb & Marketing, Klett Cotta)
  • Kai Wels (Director Business Unit VLB/VLB-TIX, MVB GmbH)
  • Thomas Wich (Regionalbetreuung West, Buchwert)
  • Robert Wildgruber (Geschäftsführer, Der hörVerlag)
  • Eliane Wurzer (Leitung Digitale Labels, Piper Verlag)

Sie möchten auch junge Nachwuchskräfte beim Berufseinstieg unterstützen? Dann melden Sie sich jederzeit gerne bei Elena Appel.