Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Kontakt

Die IG Produktmetadaten beschäftigt sich mit den Anforderungen an Metadaten in der Buch- und Medienbranche und ihren Anwendungsbereichen. Dazu zählen die Definition von Grundanforderungen für gute Daten und das Erstellen von Best Practices. Ziel ist ein einheitliches Verständnis und eine korrekte, letztendlich verkaufsfördernde Interpretation der Metadaten und damit eine gesteigerte Verkäuflichkeit und wachsende Umsätze.

In der IG Produktmetadaten haben die Sprecher:innen eine leitende Funktion im Sinne der politischen und organisatorischen Verantwortung. Gemeinsam mit den Peer Groups (Arbeitsgruppen mit bestimmten Themenschwerpunkten) entwickeln Sie die Roadmap für die Interessensgruppe. Daneben sind Sie Ansprechpartner für Politik, Verband sowie die anderen Interessengruppen des Börsenvereins und sorgen für die nötige, öffentliche Aufmerksamkeit für das Thema „Produktmetadaten“ in der Branche.

Das Sprecher*innenteam der Interessengruppe wird demokratisch von den stimmberechtigten Mitgliedern der IG für die Dauer von drei Jahren bestimmt. Amtierende Sprecher*innen sind:

Dr. Detlef Bauer, Libri
Christoph Kaeder, Schweitzer Fachinformationen
Dorette Peters, Penguin Random House Verlagsgruppe

Aktuelles

Die Aufzeichnung der dritten Metadaten-Lounge ist jetzt hier zu finden. Diesmal beschäftigten sich Christoph Scheyk und Dr. Detlef Bauer (beide Libri GmbH) im Gespräch mit Dorette Peters (Penguin Random House) mit künstlicher Intelligenz in der Buchbranche. Unser Panel zeigt den aktuellen Stand der Technologie mit klarem Blick auf buchhandelsnahe Anwendungsgebiete.

Blogbeiträge

13.01.2023

Save the Date: Frühjahrstreffen 2023

Am 20. April findet das erste Halbjahrestreffen der IG Produktmetadaten in Frankfurt statt.


16.12.2022

Praktisches Arbeiten mit thema - Version 4.0

Die Version 4.0 der Best Practice "Praktisches Arbeiten mit thema" wurde veröffentlicht.


12.12.2022

Deutsche Übersetzung der Thema-Klassifikation Version 1.5

Im April wurde von EDItEUR die Version 1.5 der Thema-Klassifikation veröffentlicht. Die Peergroup “Thema-Klassifikation” hat sich daraufhin an die Arbeit gemacht und die 398 neuen Codes übersetzt sowie die 990 Aktualisierungen bearbeitet.


Sie wollen bei der IG Produktmetadaten mitmachen?

Melden Sie sich über dieses Formular an. So erhalten Sie ab sofort alle IG-relevanten Infos und Einladungen zu kommenden Events. Nehmen Sie an einer unserer Veranstaltungen teil, um die IG und Ihre Akteur*innen näher kennen zu lernen.