Initiativen des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht der Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Digitaler Wissens-Hub

für Verlage

Der Digitale Wissens-Hub hilft Verlagen dabei, den Weg in eine digitale Zukunft zu ebnen. Hier finden Sie sowohl erste Orientierung als auch Kontakte fachkundiger Dienstleister, die Sie bei der Umsetzung digitaler Projekte unterstützen. Auf den folgenden Seiten können Sie sich thematisch einen Überblick verschaffen oder Sie nutzen unsere Suchfunktion. Neuste Beiträge im Digitalen Wissens-Hub finden Sie in unserem Blog​​​​​​​. 

Wissens-Hub

Distribution

Bei der Distribution stehen die Prozesse des digitalen Datenaustauschs zwischen Verlagen, Aggregatoren, Distributoren und Kataloganbietern im Fokus. Bei der Optimierung dieses Datenflusses helfen die gelisteten Ansprechpartner.

Wissens-Hub

Druck und Herstellung

In der Herstellungsabteilung steht die Produktion von Print-, aber auch von digitalen Medien im Mittelpunkt. Ob Audio-Konvertierung, Barrierefreiheit, Plagiats-Check oder XML-Workflows – hier finden Sie nützliche Tipps und Kontakte.

Wissens-Hub

Finanzen und Buchhaltung

Finanzen und Buchhaltung nehmen im Tagesgeschäft viel Zeit ein. Wie können Honorarabrechnungen abgewickelt werden? Wann lohnt sich die Implementierung einer Business Intelligence-Lösung?

Wissens-Hub

Marketing und Vertrieb

Digitale Kanäle eröffnen neue Möglichkeiten für Marketing und Vertrieb: Durch den Einsatz von Social-Media-Marketing, Influencer Marketing oder Podcasts können sowohl neue Kund*innen akquiriert als auch bestehende Beziehungen gepflegt werden.

Wissens-Hub

Metadaten

Metadaten helfen Buchhändler*innen bei der Kategorisierung des Bestandes und Kund*innen bei der Suche nach einem bestimmten Buch. Mit aussagekräftigen Metadaten wird ein Buch schneller gefunden und somit besser verkauft.

Wissens-Hub

Pressearbeit

Blogs, Pressemitteilungen oder die eigene Website – Pressearbeit ist vielfältig und ein wichtiger Teil der Unternehmens- und Produktkommunikation. Pressearbeit bestimmt den Außenauftritt eines Verlages und fördert die Umsatzentwicklung.

Wissens-Hub

Reporting

Unter Reporting versteht man die regelmäßige Bereitstellung von unternehmensrelevanten Daten. Ein Blick auf aktuelle Geschäftsdaten hilft, schnelle Entscheidungen zu treffen und kann so zu einem Wettbewerbsvorteil werden.

Wissens-Hub

Unternehmenskultur & Strategie

Studien zeigen, dass die gelebte Kultur eines Unternehmens direkten Einfluss auf dessen wirtschaftlichen Erfolg hat. Finden Sie hier wertvolle Kontakte.

Wissens-Hub

Verlagssoftware

Kleine wie große Verlage profitieren im Zeitalter der digitalen Transformation vom Einsatz geeigneter Softwarelösungen. Zahlreiche Anbieter haben sich auf die speziellen Anforderungen der Verlagsbranche spezialisiert.


Sind Sie auf der Suche nach einer Unternehmensberatung? Finden Sie hier passende Berater*innen.

Neueste Beiträge für Verlage

Die Inhalte des Blogs sind exklusiv für unsere Mitglieder. Sind Sie registriert und eingeloggt, erhalten Sie automatisch Zugriff. Jetzt schnell und einfach einloggen/registrieren.

31.05.2024

Loslegen! Der Podcast für mehr Innovation in der Buchbranche

Für alle, die Dinge zukunftsorientiert voranbringen wollen. In der ersten Folge: Holger Volland. | Ein Beitrag der PG Business Development der IG Digital


© pexels / pixabay
06.05.2024

SEO-Basics: Content-SEO – mit den richtigen Worten die Sichtbarkeit steigern

Suchmaschinenoptimierung (SEO) kann technisch sein, muss es aber nicht. Es gibt nämlich einen wichtigen Hebel, mit dem wir Buchmenschen uns bestens auskennen: Wörter. | Ein Beitrag von Dagmar Eckhardt, medialike


© pexels / Airam Dato-on
02.05.2024

Grundsätze zum fairen Umgang mit KI in der Buchbranche

Ethisch und verantwortungsvoll: Die PG Digitale Distribution hat einen Punkteplan erstellt, der Unternehmen als Blaupause für eine freiwillige Selbstverpflichtung im Umgang mit KI dienen soll. | Ein Beitrag der PG Digitale Distribution / IG Digital


© pexels / Mikhail Nilov
01.04.2024

E-Rechnung: Wann sie verpflichtend wird und welche Formate zulässig sind

Das Wachstumschancengesetz sieht u.a. die Einführung von E-Rechnungen im inländischen B2B-Bereich vor: Ab 1. Januar 2025 sollen alle Unternehmen verpflichtet sein, elektronische Rechnungen zu empfangen. | Ein Beitrag des Börsenvereins


© pexels / Gintarė Kairaitytė
29.02.2024

Der AI Act: Ein wichtiger erster Schritt für die Branche

Die EU reagiert mit der weltweit ersten umfassenden Regelung für Künstliche Intelligenz auf die zunehmende Verbreitung von KI-basierten Tools, wo bisher ein klarer gesetzlicher Rahmen fehlte. | Ein Beitrag des Börsenvereins