Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Die Stimmen des Nachwuchs

[ˈnaːxvuːks]blog

Nachwuchsblog

Blogbeiträge

25.11.2021

Wie viel Buch verträgt die Welt?

Ein Essay von Sarah Weiß zum Nachhaltigkeits-November, einer Initiative des [ˈnaːxvuːks]blogs.


24.11.2021

Der Nachwuchs beim IG Digital Treffen

Auf Einladung der IG Digital-Sprecher:innen nahmen Susanne Döllner und Annekathrin Müller aus der Nachwuchs-AG an der Jahresplanungssitzung der IG Digital teil. Erfahrt hier im Post mehr über das nette Kennenlernen und den interessanten Austausch!


© Cover: S. Fischer Verlag
15.11.2021

Unser Buch des Monats November: Harald Welzer »Nachruf auf mich selbst.«

Voll lit – wir küren unser Buch des Monats November!
Mit »Nachruf auf mich selbst.« hat Harald Welzer ein sehr lesenswertes Buch geschrieben, das für eine neue Kultur des Aufhörens plädiert und Lust auf die Zukunft macht.


© Cover: Faber & Faber
10.11.2021

Was kann 'Climate Fiction'?

Mara Kirchmann schreibt darüber, wie die internationale Literaturbranche mit aktuellen literarischen Dystopien die Themen Klimabewusstsein und Nachhaltigkeit in den Blick nimmt – und dabei Zukunftsszenarien entwirft, in denen wir alle nicht leben wollen.


© Ken Yamamoto
29.10.2021

Im Portrait: Dalibor Marković.

Über 20 Jahre Bühnenerfahrung hat der Poetry-Slam-Meister Dalibor Marković bereits gesammelt. Seine Vorträge haben alle eins gemeinsam: Sie dauern nur wenige Minuten. Im kompletten Gegensatz dazu steht sein Debütroman, der im September erschienen ist.


© Cover: Verbrecher Verlag
20.10.2021

Unser Buch des Monats Oktober: Jovana Reisinger »Spitzenreiterinnen«

Voll lit – wir küren unser Buch des Monats Oktober!
Jetzt schlägt die Stunde der Frauen: Jovana Reisinger entzündet mit ihren »Spitzenreiterinnen« ein fulminantes feministisches Feuerwerk. Ein bitterböser Ensembleroman, dessen Lektüre großen Spaß macht!


© Johanna Schwarz
02.10.2021

Eine kleine Hommage auf die Antiquariate

Johanna Schwarz entführt Euch in die wunderbare Welt der Antiquariate. Erfahrt im Beitrag, warum diese besonderen Buchorte oft einen unerwarteten, stillen Glanz besitzen und wie Ihr die Welt der Antiquariate weiter für Euch entdecken könnt.


© Mona Kammer
26.09.2021

Bookshops in Edinburgh - Unterwegs in schottischen Buchhandlungen

Der [ˈnaːxvuːks]blog "on tour" in Schottland! Mona Kammer nimmt Euch mit auf eine Reise durch die wunderschönen und sehenswerten Buchhandlungen Edinburghs.


© Cover: KiWi
16.09.2021

Unser Buch des Monats September: Moritz Rinke »Der längste Tag im Leben des Pedro Fernández García«

Voll lit – wir küren unser Buch des Monats September! Ein Postbote auf der Insel Lanzarote im Kampf um seinen Sohn: Moritz Rinke hat mit »Der längste Tag im Leben des Pedro Fernández García« einen großartigen Roman geschrieben. Skurril und herzzerreißend.


© Cover: Burkhard Neie (Illustration) / Suhrkamp | Insel
14.09.2021

Medienlese(n): Gustave Flaubert »Bibliomanie«

Über die mysteriöse Krankheit der Bibliomanie und warum schenken gesünder zu sein scheint, als zu sammeln – Felix Meurer rezensiert für Euch das Büchlein »Bibliomanie« von Gustave Flaubert, in der schmucken, illustrierten Ausgabe der Insel-Bibliothek.