Initiativen des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht der Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Kontakt
Bildung & Karriere

Berufsbildungsausschuss (BBA)

Der Berufsbildungsausschuss (BBA) im Börsenverein ist ein außerordentlicher Arbeitsausschuss. Nach außen hin versteht sich das Gremium als Sprachrohr und Repräsentant der Berufsbildungsthemen. Projekte werden auf diese Weise in die Landesverbände hinein kommuniziert. Als fachkundige Berater*innen setzen die Mitglieder im Ausschuss Impulse für Themen und Projekte innerhalb der Berufsbildung. Um sich den verändernden Bedingungen in der Buch- und Medienbranche rechtzeitig zu stellen, werden so gemeinsam Aus- und Weiterbildungskonzepte sowie Bildungsinitiativen angestoßen.

Der BBA setzt sich aus der Bildungsdirektorin des Börsenvereins, aus Vertreter*innen der Landesverbände, Ausbildungsbeauftragten und Personalverantwortlichen aus Buchhandel, Zwischenbuchhandel und Verlagen, den Sprecher*innen des Zukunftsparlaments (ehemals Nachwuchssprecher*innen), einer Vertretung der Hochschulen sowie branchenübergreifenden Bildungsexpert*innen zusammen. Im Januar 2022 wurden die Mitglieder für drei Jahre berufen. Der aktuelle Vorsitzende des BBA ist Rudolf Oechering (Schweitzer Fachinformationen).

    „Dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken – zudem in einer Branche, deren Image sicher nicht zu den modernsten gehört – ist der entscheidende Erfolgsfaktor für unsere Zukunft. An Talenten, Kreativität und Veränderungsbereitschaft fehlt es nicht. Diese Anstrengungen zu bündeln und in die Öffentlichkeit zu tragen, dafür steht der Berufsbildungsausschuss.“

    — Rudolf Oechtering, Vorsitzender im Berufsbildungsausschuss des Börsenvereins

    Aktuelle Besetzung des BBA

    Abteilung Berufsbildung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

    © Mediacampus Frankfurt
    Monika Kolb (Bildungsdirektorin des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels)
    © tw-klein.com
    Sabine Patzelt (Referentin für Berufsbildung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels)

    Vertretung Buchhandel

    Chantal Holzknecht (Reuffel)
    © Boysen & Mauke
    Rudolf Oechtering (Schweitzer Fachinformationen, Vorsitzender des BBA)
    Tina Timpe (Hugendubel)

    Vertretung Zwischenbuchhandel

    © Umbreit
    Susanne Bez (Umbreit)

    Vertretung Verlage

    Uta Bendixen (Axel Springer)
    © privat
    Jessica Isselbächer (S. Fischer)
    © Tobias Bohm
    Cleo Ciba (Carlsen)

    Vertretung Hochschulen

    © privat
    Anke Vogel (Universität Mainz, Fachbereich Buchwissenschaften)

    Vertretung Nachwuchs

    Carina Fricke (Sprecherin des Zukunftsparlaments)
    Otto Ritter (Sprecher des Zukunftsparlaments)

    Vertretung Landesverbände

    © Börsenverein
    Klaus Beckschulte (Landesverband Bayern)
    © privat
    Tom Erben (Landesverband Baden-Württemberg)
    © privat
    Volker Petri (Landesverband Nord)
    © Fotostudio Blende 8
    Andrea Wolf (Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland)

    Vertretung Branchenübergreifend

    © Ausbilder-Akademie
    Andreas Eiling (Ausbilder-Akademie)
    © Fernando Baptista
    Stephanie Lange (Selbstständige Vertriebsberaterin und Coach)
    © knk Gruppe
    Dorothee Werner (knk Business Software)