Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Kontakt

Neue AGB ab 1.09.2022 erfordern Ihre Zustimmung

DPD Deutschland aktualisiert zum 1. September 2022 die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für DPD CLASSIC. Die neuen Bedingungen können Sie ab diesem Zeitpunkt unter dpd.de/agb abrufen.
 
Die wichtigsten Änderungen fasst DPD wie folgt zusammen:
 
„Ein Urteil des Bundesgerichtshofs zu Anforderungen an AGB machten eine Aktualisierung unserer Geschäftsbedingungen notwendig. Aussagen zu Beförderungsausschlüssen, zum Öffnen von Paketen sowie zur Informationspflicht nach dem Abstellen von Paketen aufgrund einer Abstellgenehmigung (ASG) wurden in der aktualisierten Fassung präzisiert. Die neuen oder geänderten Passagen haben wir zur besseren Übersicht für Sie in einem Dokument farblich hervorgehoben. Sie können es sich hier bis 18. September 2022 herunterladen.
 
Für die weitere Nutzung unserer Services auf Grundlage der neuen AGB ist Ihre Zustimmung erforderlich. Mit der Nutzung unserer Services ab 1. September 2022 akzeptieren Sie unsere neuen AGB. Stimmen Sie den geänderten AGB nicht zu, können Sie unsere Services nicht mehr in Anspruch nehmen. Bitte veranlassen Sie in diesem Falle die Löschung Ihres Kundenkontos.“
 

Sollten Sie DPD-Kunde sein, haben Sie eine Email-Mitteilung mit o.g. Wortlaut durch DPD erhalten. Bitte prüfen Sie hierfür auch Ihren Spam-Ordner. Bei noch offenen Fragen schreiben Sie uns gerne an seitenreichNO SPAM SPAN!@boev.de.

 

Logo DPD © DPD

Lassen Sie sich von unserem Energieexperten beraten

Die Energiekrise in Europa dauert an und betrifft Endverbraucher wie auch die Wirtschaft gleichermaßen. Von Spritpreisen, die so hoch sind, wie noch nie über eine Inflationsrate von nahezu 6 % bis hin zu Strom- und Gaspreisen, die in den letzten Wochen so dramatisch gestiegen sind, dass vielerorts von Preiswucher die Rede ist.

Bundesweit versuchen alle Lieferanten, die gestiegenen Beschaffungskosten an ihre Kunden weiterzureichen. Ist die Erstlaufzeit abgelaufen, trudeln Preisanpassungen oder sogar Kündigungen ins Haus. Gleichzeitig lehnen viele Lieferanten die Aufnahme von Neukunden ab und selbst Bestandskunden erhalten keine Sondertarife mehr.

Das wichtigste Ziel unseres Kooperationspartners bleibt auch weiterhin, Ihre Versorgung zu sichern. Die unabhängige Arbeitsweise der Ampere AG ist dabei komplett risikolos, denn Sie werden ausschließlich in neue Lieferverträge vermittelt, wenn Einsparungen für Sie eintreten – und das ohne den kompletten bürokratischen Aufwand.

Lassen Sie sich bei Interesse unverbindlich von den Energieexpert*innen der Ampere AG beraten! Gerne können Sie auch eine Vor-Ort-Beratung in Anspruch nehmen, die das Unternehmen deutschlandweit in nahezu allen Regionen anbietet. Nähere Informationen zu unserem Partner sowie dessen Kontaktdaten finden Sie hier auf dieser Seite.

Logo Ampere © Ampere




Verstärken Sie Ihre Kundenfrequenz mit dem DPD Pickup – Partnerangebot

Um nach der Pandemie und in der nun erneut schwierigen wirtschaftlichen Situation für den Einzelhandel die Kundenfrequenz zu stärken, kann die Einrichtung eines DPD Pickup Paketshops an Ihrem Standort von Nutzen sein. Bereits seit vielen Jahren besteht die Kooperation des Vorteilsprogramms mit DPD Pickup, um Ihnen ein Partnerangebot zu Mitgliederkonditionen zugänglich zu machen.

Gerade jetzt profitieren Buchhandlungen als Paketshop-Betreiber vom weiterhin wachsenden Versandverkehr ihrer Bestands- und Neukunden vor Ort und machen sich so den steigenden Online-Handel zunutze. Ihr Paketshop kann dank bequemer Vorfrankierung der Pakete durch Ihre Kunden und den geringen Aufwand durch digitale Abwicklung binnen weniger Tage eingerichtet werden. Informieren Sie sich hier im Detail. Das DPD Pickup-Team steht Ihnen für alle Fragen und bei der Einrichtung Ihres Paketshops zur Verfügung.
 

Logo DPD © DPD