Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Ansprechpartner
Leseförderung

Welttag des Buches

Wir feiern das Lesen – feiern Sie mit uns!

Am UNESCO-Welttag des Buches feiern jedes Jahr am 23. April Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte ein großes Lesefest. Inspiriert von dem katalanischen Brauch, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken, erklärte 1995 die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches“. Damit wurde der Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes zu einem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und für die Rechte von Autorinnen und Autoren.

Ich schenk Dir eine Geschichte

Seit 1996 wird der „Welttag des Buches“ auch in Deutschland gefeiert. Im Rahmen der vom Börsenverein und den Partnern Random House und Stiftung Lesen organisierten Buch-Gutschein-Aktion verschenken Buchhandlungen das Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte“ an rund eine Million Schülerinnen und Schüler. Die deutschlandweite Kampagne zur Leseförderung richtet sich an Kinder der 4. und 5. Klassen, die sich im örtlichen Buchhandel mit einem Buch-Gutschein das Buch „Ich schenk dir eine Geschichte“ abholen können.

Alle Informationen zur Aktion finden Sie auf: www.welttag-des-buches.de/ich-schenk-dir-eine-geschichte/

Kulturprojekte, Marketing und Kommunikation

Kaspar Pflaum Projektleitung Leseförderung

Telefon +49 69 13 06 789
Fax +49 69 13 06 17 789
pflaumNO SPAM SPAN!@boev.de