Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Ansprechpartner
Beratung und Service

Recht

Wir vertreten Ihre Interessen und setzen uns in Berlin und Brüssel für optimale Rahmenbedingungen ein. An dieser Stelle finden Sie politische Stellungnahmen und weitere Infos zu unseren Positionen. Bei Fragen zu unserer politischen Arbeit wenden Sie sich gerne an unser Berliner Büro.

Rechtliche Beratung

Von der Preisbindung bis zum Wettbewerbsrecht, vom Autorenvertrag bis zum Titelschutz: Verlage und Buchhandlungen müssen sich heute mit einem komplexen Geflecht juristischer Fragestellungen auseinandersetzen. Durch die Digitalisierung kommen viele neue Themen hinzu. Wenn Sie Mitglied des Börsenvereins sind, stehen wir Ihnen bei allen branchenspezifischen Problemen zur Seite. Unsere Anwälte und Anwältinnen in der Rechtsabteilung sind Ihre kompetenten Ansprechpartner.

Merkblätter, Musterverträge und weitere Dokumente

Unser Experten-Team stellt für Sie Merkblätter zu vielen branchenspezifischen Rechtsfragen zusammen, die regelmäßig aktualisiert werden. Auch diese Informationen stellen wir unseren Mitgliedern kostenlos als Download zur Verfügung.

Mailinglisten

Unsere Mailinglisten bieten Ihnen Zugriff auf viele Fachleute, die sich täglich mit den wichtigsten Rechtsthemen der Branche beschäftigen. Wir vernetzen mit diesem Angebot das brancheninterne Know-how.

  • Im „LizenzNetz“ tauschen sich 350 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Mitgliedsverlagen über Honorare und Lizenzen aus.
  • Die Mailingliste „Finanzen, Steuern, Controlling“ ist eine Kommunikationsplattform für alle, die mit Finanzthemen zu tun haben. Sie bezieht auch Steuerberater ein, die Mitgliedsunternehmen beraten.
  • Die Mailingliste „Urheberrecht“ dient dem Austausch über Themen wie Open Access, Urhebervertragsrecht, VG Wort oder über die Bildungs- und Wissenschaftsschranke.

Für alle Mailinglisten können Sie sich einfach mit Angabe der Verkehrsnummer bei rechtsabteilungNO SPAM SPAN!@boev.de anmelden. Auch neue Branchenkollegen, die Rat suchen oder anderen einen guten Rat geben können, sind bei den Mailinglisten jederzeit herzlich willkommen.