Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Ansprechpartner
Einstieg, Entwicklung und Perspektiven in der Buchbranche

Karrieretag Buch und Medien

Der Karrieretag Buch und Medien, organisiert von der Abteilung Berufsbildung im Börsenverein, der Leipziger Buchmesse und dem Börsenblatt bietet jedes Jahr im Rahmen der Leipziger Buchmesse die einzigartige Möglichkeit sich weiterzubilden und wertvolle Kontakte in der Buch- und Medienbranche zu knüpfen.

Am Freitag der Leipziger Buchmesse können sich Auszubildende, Studierende, Volontäre und Young Professionals aus der Buchbranche zu Berufseinstieg sowie Job- und Karriereperspektiven in Buchhandel und Verlag informieren. Darüber hinaus finden spannende Vorträge, Workshops, Podiumsdiskussionen – und die Möglichkeit, Personaler aus der Branche in einem persönlichen Recruiting-Gespräch kennenzulernen, statt. Ergänzt wird dieses Angebot durch die aktive Teilnahme von Unternehmen und Dienstleistern der Branche.

Für Unternehmen

Sie können vakante Stellenausschreibungen für junge Berufseinsteiger auf unserem Jobboard veröffentlichen und auf einer Metaplanwand vorstellen. So können Sie den Karrieretag als Plattform nutzen, Ihr Unternehmen einer großen Anzahl junger, engagierter und gut ausgebildeter Menschen zu präsentieren und direkt und konkret in einen Dialog zu kommen.
Falls Sie Interesse daran haben, sich am Karrieretag zu beteiligen, wenden Sie sich bitte an Elena Appel.

Recruiting-Gespräche

Wenn Sie sich für ein Recruiting-Gespräch bewerben wollen, füllen Sie das Anmeldeformular aus und fügen diesem ein kurzes Motivationsschreiben (max. 2.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) sowie Ihren Lebenslauf bei. Diese Unterlagen senden Sie bitte an Elena Appel. Die von Ihnen eingesandten Unterlagen werden an die teilnehmenden Unternehmen weitergeleitet. Diese treffen dann eine Auswahl, mit welchen Bewerber/innen sie Gespräche führen möchten. Über den Ausgang dieses Verfahrens werden Sie per Mail informiert. Die Bewerbungsfrist für 2020 hat noch nicht begonnen.

Bei weiteren Fragen zum Konzept, dem Programm oder anderen Angelegenheiten wenden Sie sich gerne jederzeit an Elena Appel. Der nächste Karrieretag Buch und Medien findet am 13. März 2020 auf der Leipziger Buchmesse statt.

Wir freuen uns auf Sie.