Initiativen des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht der Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Börsenverein
Albrecht Hauff erhält Friedrich Perthes-Medaille

© Börsenverein


Deneberger & Färber für Frankfurter Agenturallianz
Woche der Meinungsfreiheit 2024

v.l.n.r.: Steffen Decker (Regionalleiter Mitte der Ströer Deutsche Städte Medien), Dr. Kai-Michael Sprenger (Direktor der Stiftung Orte der deutschen Demokratiegeschichte), Karin Schmidt-Friderichs (Vorsteherin des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels) und Claudio Montanini (Kurator der Stiftung Freedom of Expression

© Deneberger & Färber für Frankfurter Agenturallianz


Christof Jakob
Deutscher Sachbuchpreis 2024

Die acht Nominierten des Deutschen Sachbuchpreises 2024

© Christof Jakob


Christof Jakob
Deutscher Sachbuchpreis 2024

Die acht Nominierten des Deutschen Sachbuchpreises 2024

© Christof Jakob


Nuretin Cicek
Die Mitglieder bei den Fachausschuss-Sitzungen

Die Mitglieder der Fachausschüsse für Verlage sowie Sortiments- und Zwischenbuchhandel bei der gemeinsamen Fachausschuss-Sitzung vom 17. April 2024.


Nuretin Cicek
Die drei Fachausschussvorsitzenden des Börsenvereins

Die Vorsitzenden der Fachausschüsse für Verlage sowie Sortiments- und Zwischenbuchhandel. V.l.n.r.: Nadja Kneissler, Christiane Schulz-Rother, Stephan Schierke

 


Christof Jakob
Die Jury des Deutschen Buchpreises 2024

Die Jury des Deutschen Buchpreises 2024. V.l.n.r.: Gerrit Bartels, Klaus Nüchtern, Regina Moths, Natascha Freundel, Torsten Hoffmann, Magda Birkmann, Marianna Lieder.


Tobias Bohm
Thomas Kahlisch

Thomas Kahlisch wird vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels mit der "Goldenen Nadel" geehrt.


Martina Bogdahn
Helga Frese-Resch

Helga Frese-Resch, die neue Co-Sprecherin der IG Meinungsfreiheit.


Loewe Verlag GmbH/Niko Neuwirth
Jochen Till

Lesekünstler des Jahres 2024


Logo Lesekünstlerin Lesekünstler des Jahres 2024


Tobias Bohm
Wolfgang Matz

Preisträger des Alfred-Kerr-Preises für Literaturkritik 2024


Leipziger Messe/Jens Schlüter
Aktion "Demokratie wählen. Jetzt"

Eine Impression der Aktion "Demokratie wählen. Jetzt." auf der Eröffnungsfeier der Leipziger Buchmesse 2024.


Christof Jacob
Anne-Mette Noack

Anne-Mette Noack, neue Geschäftsführerin der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels


D. P. Gruffot
Wolfgang Matz erhält den Alfred-Kerr-Preis 2024

© P. D. Gruffot


Lena Giovanazzi
Jagoda Marinić

Jagoda Marinić ist neues Mitglied im Stiftungsrat des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels (5. Februar 2024)

© Lena Giovanazzi


Börsenverein
Rainer Just erhält die Goldene Nadel

Links Karin Schmidt-Friderichs, rechts Rainer Just.

© Börsenverein


Klaus Füreder

Klaus Füreder, Mitglied des Aufsichtsrat der Börsenverein des Deutschen Buchhandels Beteiligungsgesellschaft mbH (BBG)


Frank Sambeth

Frank Sambeth, Mitglied des Aufsichtsrat der Börsenverein des Deutschen Buchhandels Beteiligungsgesellschaft mbH (BBG)


Die Jury des Deutschen Sachbuchpreises 2024


Sarah Koldehoff
Deutscher Sachbuchpreis 2024: Jurysprecher

Stefan Koldehoff ist Jurysprecher des Deutschen Sachbuchpreises 2024.

© Sarah Koldehoff


Sven Nieder


Geri Krischker
Carsten Schwab


Tobias Bohm
Salman Rushdie erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

© Tobias Bohm


Christof Jakob
Eva Wille

Eva Wille wird vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels mit der "Goldenen Nadel" geehrt.

© Christof Jakob


Christof Jakob
Irene Nehen

Irene Nehen wird vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels mit der "Goldenen Nadel" geehrt.

© Christof Jakob


Christof Jakob
Oliver Zille

Oliver Zille erhält die Plakette "Förderer des Buches".

© Christof Jakob


Christof Jakob
GoLexic ist Content-Start-up des Jahres 2023

Jurysprecher Per Dalheimer und Gewinnerin Samantha Merlivat.

© Christof Jakob


Christof Jakob
Tonio Schachinger erhält Deutschen Buchpreis 2023

Tonio Schachinger erhält Deutschen Buchpreis 2023

© Christof Jakob


Privat
Hans-Ernst Maute

Hans-Ernst Maute ist Mitglied der Beteiligungsgesellschaft des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

© Privat


OMC GmbH
Claudia Michalski

Claudia Michalski ist neues Mitglied der Beteiligungsgesellschaft des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

© OMC GmbH


Dominik Mentzos
Karsten Schmidt-Hern

Dr. Karsten Schmidt-Hern ist neuer Vorsitzender der Beteiligungsgesellschaft des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

© Dominic Mentzos


Christof Jakob
Deutscher Buchpreis 2023

Die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2023

© Christof Jakob


Christof Jakob
Deutscher Buchpreis 2023

Die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2023

© Christof Jakob


Frederic Schweizer
Sprecherkreis IG Unabhängige Verlage

V.l.n.r: Steffi Bieber-Geske, Robert S. Plaul, Dr. Karin Timme. Es fehlt: Björn Bedey.

© Frederic Schweizer


Olaf Malzahn
Kirsten Boie

Kirsten Boie wird Schirmfrau der Leseförderungsaktion "Lesetüte"

© Olaf Malzahn


Christof Jakob
Die Jury des Deutschen Buchpreises 2023

v.l.n.r.: Florian Valerius, Shila Behjat, Lisa Schumacher, Heinz Drügh, Katharina Teutsch, Matthias Weichelt, Melanie Mühl

© Christof Jakob


Heike Steinweg
Daniel Kehlmann

Daniel Kehlmann, Laudator für den Friedenspreisträger 2023

© Heike Steinweg


Alle wichtigen Kennzahlen des Buchmarkts: „Buch und Buchhandel in Zahlen 2023“

Cover des "Buch und Buchhandel in Zahlen 2023"


Mo Wüstenhagen
Vorlesewettbewerb 2023: Jury und Sieger

v.l.n.r.: Andreas Pietschmann, Ada Grossmann, Sabine Bohlmann, Mika Ekelhoff, Angelika Schaack, Tim Gailus

© Monique Wüstenhagen


Mo Wüstenhagen
Vorlesewettbewerb 2023: Sieger Mika Ekelhoff liest vor

© Monique Wüstenhagen


Mo Wüstenhagen
Vorlesewettbewerb 2023: Die 16 Finalist*innen

© Monique Wüstenhagen


Mo Wüstenhagen
Mika Ekelhoff

Mika Ekelhoff ist bester Vorleser 2023.

© Monique Wüstenhagen


Rachel Eliza Griffiths
Salman Rushdie erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2023

Der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2023 geht an den Schriftsteller Salman Rushdie.

© Rachel Eliza Griffiths


Daniel Müller
Ewald Frie erhält den Deutschen Sachbuchpreis (1)

Preisträger Ewald Frie

© Daniel Müller


Daniel Müller
Ewald Frie erhält den Deutschen Sachbuchpreis (2)

Preisträger Ewald Frie (mit Buch) und seine Geschwister

© Daniel Müller


Stadt Frankfurt am Main, Foto: Salome Roessler
Freiheit für das Wort - Gruppenfoto

v.l.n.r.: Igor Levit, Dr. Nargess Eskandari-Grünberg, Karin Schmidt-Friderichs, Nancy Faeser, Michel Friedman

© Stadt Frankfurt am Main, Foto: Salome Roessler


Stadt Frankfurt am Main, Foto: Salome Roessler
Freiheit für das Wort - Diskussionsrunde

v.l.n.r.: Moderatorin Shila Behjat, Nancy Faeser, Dr. Nargess Eskandari-Grünberg, Igor Levit, Michel Friedman

© Stadt Frankfurt am Main, Foto: Salome Roessler


Christian Hartmann
Lesekünstlerin 2023: Sabine Bohlmann

Sabine Bohlmann ist Lesekünstlerin 2023.

© Christian Hartmann


Christof Jakob
Deutscher Sachbuchpreis 2023: Acht Sachbücher nominiert

Die acht nominierten Titel für den Deutschen Sachbuchpreis 2023.

© Christof Jakob


Christof Jakob
Deutscher Sachbuchpreis 2023: Acht Sachbücher nominiert

Die acht nominierten Titel für den Deutschen Sachbuchpreis 2023.

© Christof Jakob


vntr.media
Jury des Deutschen Sachbuchpreises 2023

v.l.n.r.: Jeanne Rubner, Michael Lemling, Stefan Koldehoff, Adam Soboczynski (auf dem Tablet), Mirjam Zadoff, Julika Griem, Markus Rex.

© vntr.media


Christof Jakob
Die Jury des Deutschen Buchpreises 2023

v.l.n.r.: Florian Valerius, Shila Behjat, Lisa Schumacher, Heinz Drügh, Katharina Teutsch, Matthias Weichelt, Melanie Mühl

© Christof Jakob


Eliane Wurzer

Eliane Wurzer wurde beim Peergroup-Day am 23.03.2023 in den Sprecherkreis der Interessengruppe (IG) Digital gewählt.

© Börsenverein


Regentaucher
Dr. Mithu M. Sanyal

Dr. Mithu M. Sanyal ist neues Mitglied im Stiftungsrat des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels (8. Februar 2023)

© Regentaucher


Ines Grabner
Christiane Schulz-Rother

Christiane Schulz-Rother ist neues Mitglied im Stiftungsrat des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels (8. Februar 2023)

© Ines Grabner


Gaby Gerster, feinkorn
Vorsteherin Karin-Schmidt Friderichs

© Gaby Gerster, feinkorn


Martin Hangen
Thomas Böhm und Felicitas von Lovenberg erhalten Goldene Nadel

Felicitas von Lovenberg, Karin Schmidt-Friderichs und Thomas Böhm mit den Urkunden für die Goldene Nadel.

© Martin Hangen


Zündung
Susanne Krittian-Danzer

Mitgliederentwicklung 2022: Weiterer Rückgang aufgrund schwieriger gesamtwirtschaftlicher Lage, aber mehr Neuaufnahmen

© Zündung


Paul Müller
Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2024

v.l.n.r.: Dr. Jonathan Beck (Verlag C.H. Beck), Dr. Constanze Neumann (Aufbau Verlage), Dr. Andreas Rötzer (Matthes & Seitz Berlin)

© Paul Müller


Max Niemann Fotografie
Katharina Scholz

Katharina Scholz ist neue Vorsitzende des Fördervereins Berufsbildung im Börsenverein

© Max Niemann Fotografie


Horst Friedrichs
Annerose Beurich

Annerose Beurich ist stellvertretende Vorsteherin beim Börsenverein (Amtsperiode 2022 bis 2025).

© Horst Friedrichs


privat
Stefan Könemann

Stefan Könemann ist Vorstandsmitglied und stellvertretender Schatzmeister beim Börsenverein (Amtsperiode 2022 bis 2025).

© privat


Tobias Bohm
Verleihung: Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2022

Der ukrainische Schriftsteller, Dichter, Übersetzer und Musiker Serhij Zhadan ist am 23.10.2022 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet worden. Karin Schmidt-Friderichs, die Vorsteherin des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und Vorsitzende des Stiftungsrates, übergab ihm in der Frankfurter Paulskirche die Friedenspreis-Urkunde.

© Tobias Bohm


Paul Müller
Verleihung der Goldenen Nadel 2022

v.l.n.r.: Gerhard-Jürgen Hogrefe, Gesine Klack, Karin Schmidt-Fridrichs und Helmut Stadeler

© Paul Müller


vntr media
Kim de l’Horizon erhält den Deutschen Buchpreis 2022 (2)

Kim de l’Horizon und Karin Schmidt-Friderichs (Vorsteherin des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels)

Foto: vntr media


vntr media
Kim de l’Horizon erhält den Deutschen Buchpreis 2022 (1)

Kim de l’Horizon hat mit dem Roman „Blutbuch“ (DuMont) den Deutschen Buchpreis 2022 gewonnen.

Foto: vntr media


Christof Jakob
Neue Nachwuchssprecher

Tobias Groß und Florian Noichl sind neue Nachwuchssprecher.

© Fernando Baptista


Libri
Jörg Paul

Sprecher der IG Nachhaltigkeit (Zwischenbuchhandel)


privat
Michael Kursiefen

Sprecher der IG Nachhaltigkeit (Buchhandel)


Delius Klasing Verlag
Dr. Nadja Kneissler

Sprecherin der IG Nachhaltigkeit (Verlage)


Sandra Wolf Fotografie
Personalie: Reinhilde Rösch wechselt in die Rechtsabteilung des Börsenvereins

Portrait von Reinhilde Rösch

(c) Sandra Wolf Fotografie Stuttgart


vntr.media
Der Vorstand des Börsenvereins

V.l.n.r.: Stephan Schierke, Nadja Kneissler, Kilian Kissling, Christiane Schulz-Rother, Karin Schmidt-Friderichs, Annerose Beurich, Klaus Gravemann, Stefan Könemann. Es fehlt: Birte Hackenjos

© vntr.media


vntr.media
Vorstand neu gewählt

V.l.n.r.: Annerose Beurich, Klaus Gravemann, Karin Schmidt-Friderichs, Stefan Könemann. Es fehlt: Birte Hackenjos

© vntr.media


vntr.media
Heinrich Riethmüller

Heinrich Riethmüller erhält die Ehrenmitgliedschaft im Börsenverein.

© vntr.media


Monique Wüstenhagen
Peter Kraus vom Cleff

Peter Kraus vom Cleff (53) wird zum 1. Januar 2022 neuer Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.


feinkorn, Gaby Gerster
Karin Schmidt-Friderichs

Am 19. Juni wählte der Verband Karin Schmidt-Friderichs zur Vorsteherin des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V.


Christoph Lison
Eingangshalle und Empfangsbereich (Hochformat)

Die Eingangshalle mit Empfangsbereich im Haus des Buches.


Christoph Lison
Eingangshalle und Empfangsbereich (Querformat)

Die Eingangshalle mit Empfangsbereich im Haus des Buches.


Christoph Lison
Ansicht von der Berliner Straße

Blick auf das Büro- und Wohnhaus des Architekten Otto Apel an der Berliner Straße. Hier sind u.a. die Mitarbeiter der Frankfurter Buchmesse untergebracht.


Christoph Lison
Ansicht von der Braubachstraße (Querformat)

Blick auf die Gebäudeteile in der Braubachstraße. Hier sind u.a. die Mitarbeiter von Börsenvereins und MVB untergebracht.

Foto: Christoph Lison


Christoph Lison
Ansicht von der Braubachstraße (Hochformat)

Blick auf die Gebäudeteile in der Braubachstraße. Hier sind u.a. die Mitarbeiter von Börsenvereins und MVB untergebracht.

Foto: Christoph Lison


Magdalena Spinn
Prof. Dr. Christian Sprang

Prof. Dr. Christian Sprang ist Leiter der Rechtsabteilung und Justitiar. des Börsenvereins.


Matthias Kneppeck
Michael Lemling

Michael Lemling ist einer der beiden Sprecher der IG Meinungsfreiheit im Börsenverein.