Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

FAQ für Buchhandlungen

Wegweiser für Buchhandlungen

Digitalisierung der Vertriebswege von Buchhandlungen

Der Buchhandel ist durch die Corona-Pandemie stark betroffen. Daher hat die Bundesregierung beschlossen, Buchhandlungen mit Fördermitteln zu unterstützen: Im Rahmen des Zukunftsprogramms NEUSTART KULTUR wird eine Gesamtsumme von bis zu 10 Millionen Euro zur Verfügung gestellt.
Ziel ist es, die Digitalisierung der Vertriebswege von Buchhandlungen voranzutreiben, um deren Wettbewerbsfähigkeit durch den Aufbau und die Etablierung digitaler Vertriebswege auch unter Pandemiebedingungen zu steigern.

Die detaillierten Informationen leiten Sie durch den gesamten Ablauf des Förderprogramms.

 

 

1. Voraussetzungen für Antragsberechtigung

1.1 Was ist förderfähig?
Mehr erfahren
1.2 Wer ist antragsberechtigt?
Mehr erfahren
1.3 Wie ist der Unternehmensbegriff definiert und was bedeutet „verbundenes Unternehmen“?
Mehr erfahren
1.4 Was ist ein „Unternehmen in Schwierigkeiten“ nach der Allgemeinen Gruppenfreistellungsverordnung (AGVO) der EU?
Mehr erfahren
1.5 Mit dem geplanten Vorhaben darf noch nicht begonnen worden sein. Was bedeutet „noch nicht begonnen“?
Mehr erfahren
1.6 Wie hoch ist die maximale Fördersumme bzw. die Mindestförderhöhe?
Mehr erfahren
1.7 In welchem Zeitraum kann die Förderung ausgezahlt werden?
Mehr erfahren
1.8 Was ist, wenn bereits andere Fördermittel für dasselbe Projekt beantragt/ausgezahlt wurden?
Mehr erfahren
1.9 Was ist, wenn bereits andere öffentliche Corona-Hilfsmaßnahmen beantragt/ausgezahlt wurden?
Mehr erfahren

2. Rund um die Antragsstellung

2.1 Welche Antragsunterlagen müssen eingereicht werden?
Mehr erfahren
2.2 Wie genau muss das geplante Projekt im Antrag beschrieben werden?
Mehr erfahren
2.3 Was bedeutet der „Grundsatz der Wirtschaftlichkeit“?
Mehr erfahren
2.4 Welche Inhalte sollte die Bankauskunft umfassen?
Mehr erfahren
2.5 Was sind die ANBest-P und wie müssen sie beachtet werden?
Mehr erfahren
2.6 Wie berechnet sich der Eigenanteil?
Mehr erfahren
2.7 Wie erfolgt die Vergabe von Fördermitteln?
Mehr erfahren

3. Förderzusage, Weiterleitungsvertrag, Maßnahme und Mittelanforderung

3.1 Wie geht es nach der Antragsstellung weiter?
Mehr erfahren
3.2 Wozu dient das Formular zur Mittelanforderung und wann muss es abgesendet werden?
Mehr erfahren
3.3 Welche Pflichten ergeben sich aus dem Weiterleitungsvertrag?
Mehr erfahren

4. Verwendungsnachweis mit Zielerreichung und Belegliste

4.1 Was bedeutet „Verwendungsnachweisprüfung“ und welche sonstigen Nachweispflichten bestehen nach dem Erhalt der Förderung?
Mehr erfahren
4.2 Werden nach Erhalt einer Förderung unter NEUSTART KULTUR Steuern fällig?
Mehr erfahren

Muster Weiterleitungsvertrag

Bei einem positiven Ausgang der Antragsprüfung erhalten Sie einen vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. unterzeichneten Weiterleitungsvertrag. Ein Muster des Vertrags können Sie hier zur Ansicht herunterladen.

Muster Weiterleitungsvertrag

Zum Downloadcenter

Förderzusage erhalten? Und nun?

Kontakt für Fragen um die Programme

Gerne beantworten wir Ihre Fragen per Telefon oder E-Mail. Kontaktieren Sie uns einfach unter:

Projektteam Buchhandlung

Projekt Neustart Kultur
Braubachstraße 16
60311 Frankfurt am Main

Telefonische Beratung:
Di, Mi: 10-12 Uhr
Do: 13-15 Uhr