Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

© vntr.media
27.05.2020

Wichtiges Signal für Buch und Gesellschaft – Börsenverein begrüßt Stattfinden der Frankfurter Buchmesse 2020

Der Aufsichtsrat der Börsenverein des Deutschen Buchhandels Beteiligungsgesellschaft hat heute beschlossen, dass die Frankfurter Buchmesse vom 14. bis 18. Oktober 2020 stattfinden wird.


26.05.2020

Buchtage@home: Austausch im Verband in diesem Jahr digital

Mit der Online-Reihe Buchtage@home lädt der Börsenverein ab Mitte Juni zum virtuellen Austausch über Fach- und Branchenthemen ein. Die Hauptversammlung soll in der zweiten Jahreshälfte stattfinden. Termin und Form werden noch bekanntgegeben.


18.05.2020

Börsenverein zum Deutschen Verlagspreis: „Wichtige Anerkennung in unsicheren Zeiten“

Bekanntgabe der Preisträger*innen des zweiten Deutschen Verlagspreises / Börsenverein beglückwünscht die prämierten Verlage / Forderung nach umfassender Unterstützung für die Qualität und Vielfalt der deutschen Verlagslandschaft


18.05.2020

Börsenverein zum Johann-Philipp-Palm-Preis für Gui Minhai: „Herausragender Kämpfer für die Freiheit des Wortes“

Gui Minhai erhält den Johann-Philipp-Palm-Preis für Presse- und Meinungsfreiheit. Die Interessensgruppe Meinungsfreiheit hatte den schwedisch-hongkonger Autor, Verleger und Buchhändler vorgeschlagen.


13.05.2020

Literatur im Fernsehen: „Unsere Gesellschaft braucht das öffentliche Gespräch über Bücher“

Der Börsenverein kritisiert, dass Bücher und Literatur aus dem Programm des öffentlich-rechtlichen Rundfunks zu verschwinden drohen. Nach Streichungen bei BR, SWR und ZDF hat zuletzt der NDR angekündigt, die Literatursendung „Bücherjournal“ einzustellen.


© James Homans on Unsplash
11.05.2020

Neue Meldenummer zeigt Lieferbarkeit von exklusiven Barsortimentsbezügen an

Ab sofort gibt es im Verzeichnis Lieferbarer Bücher eine neue Meldenummer: Die Meldenummer 56 gibt an, dass ein Titel nur über das Barsortiment verfügbar ist. Verlage und Zwischenbuchhändler können die Meldenummer ab sofort nutzen.


11.05.2020

Kalenderpreis des Deutschen Buchhandels 2020: Bewerbungsphase beginnt

Experten-Jury zeichnet Kalender in sechs Kategorien aus / Neue Preis-Kategorie „Bester Longseller“ / Sonderpreis für das „Fundstück der Jury“ / Einreichungen bis 14. Juni 2020


08.05.2020

Preisbindung: Börsenverein reicht Klage wegen Rabattaktion von Ebay ein

Sind die Rabattaktionen bei Büchern von Ebay preisbindungswidrig? Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels will diese Frage in einem ordentlichen Gerichtsverfahren klären lassen.


© Christina Weiss
20.04.2020

Buchhandel bildet mehr aus: Mit qualifizierten Nachwuchskräften Zukunft der Branche gestalten

2019 wurden mehr Ausbildungsverträge für Buchhändler*innen abgeschlossen als im Vorjahr. Die Diversifizierung der Wege in die Buchbranche setzt sich weiter fort. Der Börsenverein unterstützt Auszubildende und ihre Betriebe in der Corona-Krise finanziell.


15.04.2020

Lockerung der Corona-Auflagen: Börsenverein begrüßt vorrangige Öffnung der Buchhandlungen

Buchhandlungen können unabhängig von ihrer Ladengröße nach dem Corona-Lockdown wieder öffnen.