Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

03.12.2019

Börsenverein zur PISA-Studie 2018: „Es ist höchste Zeit für einen bundesweiten Lesepakt“

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels fordert zur Bekanntgabe der Ergebnisse der aktuellen PISA-Studie erneut eine bundesweite Strategie zur Leseförderung.


28.11.2019

Aktion Lese-Reise: 107 Lesungen zum Welttag des Buches 2020 zu gewinnen

Mitgliedsbuchhandlungen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels können sich für eine von 107 Lesungen mit Kinder- und Jugendbuchautorinnen und -autoren bewerben.


© Susan Yin on Unsplash
27.11.2019

Study examines the impact of Germany’s digital public library service “Onleihe”: “Publishers and authors must be remunerated fairly.”

Publishers and authors call for fair framework in online lending system / First-ever comprehensive study published on the use of “Onleihe” / Findings create the basis for forthcoming political dialogue on e-lending


© Susan Yin on Unsplash
26.11.2019

Studie zur Onleihe in öffentlichen Bibliotheken: „Verlage und Autoren müssen fair entlohnt werden.“

Eine Studie des Börsenvereins und der GfK zeigt: Die Onleihe schmälert die Kaufbereitschaft buchaffiner und kaufkraftstarker Zielgruppen am Buchmarkt und liefert erstmals umfassende Marktdaten als Grundlage zum politischen Diskurs zur E-Book-Leihe.


© Andrew Neel / Unsplash
18.11.2019

Best Practices für die Übersetzernennung: Börsenverein und VdÜ geben Empfehlungen ab

Kostenlos zum Download: Best-Practice-Papier für Verlage zur Nennung von Übersetzerinnen und Übersetzern.


15.11.2019

E-Book-Markt leicht rückläufig: Erste drei Quartale 2019 bleiben hinter Vorjahr zurück

Absatz bei E-Books am Publikumsmarkt nimmt in ersten drei Quartalen um 3,9 Prozent ab. Umsatz sinkt um 0,6 Prozent. Käuferzahl steigt um 0,8 Prozent. Börsenverein meldet vierteljährlich E-Book-Zahlen.


© Athesia Verlag
13.11.2019

IG Meinungsfreiheit des Börsenvereins zur Edition Mezopotamya

Die wichtigsten deutschsprachigen Titel des Anfang 2019 verbotenen Mezopotamien Verlags sind als „Edition Mezopotamya“ wieder auf dem Markt.


08.11.2019

Germany’s system of fixed book prices acts as a guarantor of quality and diversity on the book market – New research results presented

Independent research made use of the most up-to-date figures and largest data pool ever / Economic analyses show positive effects of fixed book prices on the dissemination of books and the diversity of content / Legal report confirms compatibility with EU


08.11.2019

Buchpreisbindung: Garant für Qualität und Vielfalt auf dem Buchmarkt – Neue Studienergebnisse vorgestellt

Unabhängige wissenschaftliche Untersuchungen auf bislang größter Datenbasis / Ökonomische Analysen zeigen positive Effekte der Buchpreisbindung auf Verbreitung von Büchern und Angebotsvielfalt / Rechtsgutachten bestätigt Vereinbarkeit mit EU-Recht


07.11.2019

Ermäßigte Mehrwertsteuer auf E-Books und digitale Verlagserzeugnisse kommt: Börsenverein begrüßt Entscheidung des Deutschen Bundestags

Der Deutsche Bundestag hat heute die steuerliche Gleichbehandlung von digitalen und gedruckten Verlagserzeugnissen beschlossen.