Initiativen des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht der Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Kontakt

Frequenzbelebung im Handel vor Ort

Innenstädte und Ortskerne sind Orte der Begegnung, des öffentlichen Lebens, der Wirtschaft und Kultur. Doch diese wichtigen Zentren veröden zunehmend. Mehr Online-Shopping, gestiegene Angst vor Menschenansammlungen und weniger Büroarbeitende, die in der Mittagspause etwas einkaufen, lassen die Frequenzen immer weiter sinken und bedingen Insolvenzen bei Gewerbetreibenden.

Wie kann die Buchbranche einer Verödung der Zentren entgegenwirken?

Wir setzten 2024 unsere Reihe zur Frequenzbelebung der Innenstädte fort, denn wir können und müssen den Wandel der Innenstädte aktiv mitgestalten. In Kürze finden Sie hier die ersten Veranstaltungen.

Veranstaltungsüberblick

© Wirtschaftsförderung Frankfurt
28. Februar 2024

Innenstädte - Zwischen den Mühlsteinen von Tradition und Moderne

Um die Zukunft zu gestalten, müssen wir die Vergangenheit kennen: Was waren zentrale Funktionen von Innenstädten früher und welche sind es heute? Was prägte Zentren in früheren Jahrhunderten und wie sehen die Herausforderungen gegenwärtig aus?


© Kivilcim Pinar
13. März 2024

Stadtimpulse: „Was ist das und was tun sie?“

Roland Wölfel (Stadtimpulse) im Gespräch mit Maren Ongsiek (Börsenverein) und Volker Petri (Börsenverein Landesverband Nord)


Gestaltungsbeispiele aus dem Buchhandel