Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

gab es bereits zu „Leipziger Zeiten“, als die Reichsbahn Bücherwaggons von Leipzig und Stuttgart aus an die nachts fahrenden D-/Schnellzüge in alle deutschen Großstädte und nach Wien anhängte. Heute erfolgt die Zustellung ausschließlich durch LKW der Zwischenbuchhändler (als Sortiments- Kommissionäre) oder der von ihnen eingeschalteten Spediteure und Frachtführer.