Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Kontakt

Die Nachwuchssprecher*innen verteten die Interessen der Nachwuchskräfte in der Buch- und Medienbranche: Von Studierenden, Praktikant*innen, Auszubildenden, Volontär*innen bis zu Young Professionals. Sie geben dem Nachwuchs ein Gesicht und sind Ansprechpartner*innen für Fragen, Wünsche und Kritik rund um Ausbildung und Einstieg in die Buch- und Medienbranche. Sie werden für jeweils 2 Jahre vom Nachwuchsparlament gewählt und vertreten die Belange von Berufseinsteiger*innen in verschiedenen Zusammenhängen, z.B. in Sitzungen des Börsenvereins, im Berufsbildungsausschuss, in der Branchenpresse und auf Veranstaltungen. Zudem sind die Nachwuchssprecher*innen Sprachrohr der Nachwuchs-AG und Ansprechpartner*innen für Nachwuchskräfte.

Auf der Hauptversammlung des Börsenvereins präsentieren die Nachwuchssprecher*innen jährlich die Ergebnisse des Nachwuchsparlaments.

Ziele des Nachwuchssprecher*innen-Amtes

  • Für größere Transparenz durch Informationsaustausch sorgen
  • Präsenz des Nachwuchssprecher*innen-Amtes im Verband, bei Arbeitgebern und den Nachwuchskräften stärken
  • Stärkere Einbindung und Übernahme von Verantwortung fördern
  • Bewusstsein für Veränderungen der Buchbranche bei den Nachwuchskräften erweitern
  • Wichtige Themen der Nachwuchskräfte gezielt platzieren
  • Durch Vermittlung der Interessen zwischen Nachwuchskräften und Arbeitgebern klare Kommunikation und Verständnis schaffen

Kontakt zu den Nachwuchssprecher*innen

Die aktuellen Nachwuchssprecher*innen sind Tobias Groß (Thalia) und Florian Noichl (Buchlounge Zehlendorf). Die beiden sind unter sprecherinnenNO SPAM SPAN!@nachwuchsparlament.de erreichbar und freuen sich über jegliche Kontaktaufnahme.

© Fernando Baptista
Tobias Groß
© Fernando Baptista
Florian Noichl

Nachwuchsnewsletter

Informationen rund um Veranstaltungen, Ausbildung und Karrierewege. Alle Inhalte des Newsletters werden von Nachwuchskräften verfasst und erarbeitet. Die Koordination liegt bei den aktuellen Nachwuchssprecher*innen.